Sie sind hier: Produkte » Tools » PC+Mobil » CDBurnerXP

CDBurnerXP

RSS
Testberichte (3)
Leser-Rating (0)
Produkt bewerten
5 Mit 5 Sternen bewerten. 4 Mit 4 Sternen bewerten. 3 Mit 3 Sternen bewerten. 2 Mit 2 Sternen bewerten. 1 Mit einem Stern bewerten.
10/2010
CDBurnerXP
CDBurnerXP
Hersteller: Canneverbe
Aktuelle Version: 4.4.2
Preis: kostenlos
Sprache: deutsch; mehrsprachig
System: Microsoft Windows

Medien brennen, ISO-Images erstellen

CDBurnerXP - Kostenlos CD, DVD und Blu-ray brennen

17.11.2012 (aktualisiert) | von Thomas Rieske (Autor) 
Thomas Rieske arbeitet seit Oktober 2002 als freiberuflicher IT-Fachjournalist und Autor. Zu den Themenschwerpunkten des Diplom-Übersetzers zählen unter anderem Computersicherheit, Office-Anwendungen und Telekommunikation.
Aufmacherbild
Die Freeware CDBurnerXP ist eine ausgereifte Lösung zum Brennen unterschiedlichster Daten auf CDs, DVDs und Blu-ray-Discs. Auch mit anderen Aufgaben wie dem Erstellen von ISO-Images und bootfähigen Medien kommt das Tool problemlos zurecht.
Funktionalität: Obwohl der Name anderes suggeriert, ist CDBurnerXP nicht nur unter Windows XP, sondern auch unter Windows 8, Windows 7 und Vista sowie Server 2000, 2003 und 2008 einsatzfähig. Die Freeware kommt mit allen gängigen Rohlingsformaten einschließlich Blu-ray-Discs und Double-Layer-Medien zurecht. Auf die Datenträger lassen sich Dateien jeder Art schreiben. Darüber hinaus ist das Erstellen und Brennen von ISO-Images für das Tool ebenso wenig ein Problem wie das Anlegen von bootfähigen Medien. Reicht der Platz auf einer Disc einmal nicht aus, kann die Software die Daten auf mehrere Medien verteilen. Dabei kann der Anwender wählen, ob so wenige Medien wie möglich verwendet oder Ordnerinhalte nicht unnötigerweise aufgeteilt werden sollen. Auf Wunsch überprüft das Programm am Ende eines Brennvorgangs die geschriebenen Daten. CDBurnerXP beherrscht außerdem Standardaufgaben wie das Löschen wiederbeschreibbarer Medien, das Auslesen von Laufwerks- und Datenträgerinformationen sowie das Kopieren von Discs ohne Kopierschutz. Das Tool unterstützt eine Vielzahl von IDE-, USB-, Firewire- und SCSI-Laufwerken. Ob der eigene Brenner darunter ist, lässt sich vorab auf der Hersteller-Website herausfinden.
CDBurnerXP: Neben dem Anlegen von Daten- und Audio-CDs lassen sich ISO-Images brennen, Medien kopieren oder speichern sowie wiederbeschreibbare Medien löschen.
CDBurnerXP: Neben dem Anlegen von Daten- und Audio-CDs lassen sich ISO-Images brennen, Medien kopieren oder speichern sowie wiederbeschreibbare Medien löschen.
CDBurnerXP: Neben dem Anlegen von Daten- und Audio-CDs lassen sich ISO-Images brennen, Medien kopieren oder speichern sowie wiederbeschreibbare Medien löschen.
Installation: Vor der Installation sollte der Benutzer sicherstellen, dass das Microsoft .NET-Framework auf dem Rechner vorhanden ist. Stimmt diese Voraussetzung, unterstützt nach dem Aufruf der knapp 5 MByte großen Setup-Datei ein Assistent den Anwender bei der Auswahl von Programmordner, Sprache und sonstigen Komponenten. Wer die während der Installation angebotene Software DriverScanner nicht benötigt, wählt diese Option einfach ab. Für den mobilen Einsatz bietet der Hersteller auch eine installationsfreie portable Version an.
Bedienung: Beim Start des Tools wählt der Anwender zunächst aus, welche Aufgabe er durchführen möchte: Neben dem Anlegen von Daten- und Audio-CDs lassen sich ISO-Images brennen, Medien kopieren oder speichern sowie wiederbeschreibbare Medien löschen. Die Programmoberfläche für die Brennaufgaben besteht aus zwei Hauptbereichen. Der obere Bereich steht für den internen Dateimanager zur Verfügung: In dessen linkem Fenster werden in einer Baumstruktur die Laufwerke und Verzeichnisse des PCs aufgeführt. Rechts daneben sieht man die in den jeweiligen Ordnern vorhandenen Dateien und Unterverzeichnisse. Im unteren Bereich kann der Benutzer die zu brennenden Daten per Drag & Drop ablegen - entweder mithilfe des internen Dateimanagers oder über den Windows Explorer. Wenn auf dem eingelegten Datenträger nicht genug freier Platz vorhanden ist, erhält der Anwender eine entsprechende Warnmeldung. Wer kein größeres Medium zur Hand hat, kann über den Befehl Medium/Auf Medien verteilen eine Aufteilung auf mehrere Discs vornehmen.
Hat man den Brennvorgang erfolgreich abgeschlossen, lässt sich das Projekt zur erneuten späteren Verwendung speichern, zum Beispiel für regelmäßige Backups. Damit die vom Hersteller geführte Liste kompatibler Laufwerke auf dem neuesten Stand bleibt, empfiehlt es sich, über Hilfe/Ihr funktionierendes Laufwerk bekannt geben die eigene Brennerkonfiguration an den Programmanbieter zu übertragen.
Fazit: Mit dem Tool CDBurnerXP gelingt das Brennen von Daten auf allen bekannten Rohlingsformaten wie CD, DVD oder Blu-ray-Disc. Eine aufgeräumte Programmoberfläche und die Zusammenstellung von zu brennenden Dateien per Drag & Drop machen es dem Anwender leicht, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Überprüfung der geschriebenen Daten nach dem Brennvorgang runden den positiven Gesamteindruck ab. (cvi)
CDBurnerXP
Version:
4.4.2
Hersteller:
Download Link:
Sprache:
Deutsch und andere
Preis:
kostenlos (Freeware)
System:
Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP / 2000 / Windows Server 2003
Alternativen:
'Windows-Newsletter' bestellen!
Links zum Artikel


Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: