Sie sind hier: Produkte » Tools » PC+Mobil » CrystalDiskMark

CrystalDiskMark

RSS
Testberichte (1)
Leser-Rating (0)
Produkt bewerten
5 Mit 5 Sternen bewerten. 4 Mit 4 Sternen bewerten. 3 Mit 3 Sternen bewerten. 2 Mit 2 Sternen bewerten. 1 Mit einem Stern bewerten.
CrystalDiskMark
CrystalDiskMark
Hersteller: Crystal Dew World
Aktuelle Version: 3.0.2e
Preis: kostenlos
Sprache: deutsch, mehrsprachig
System: ab Microsoft Windows XP

HDD-Testprogramm

CrystalDiskMark - Festplatten-Benchmark für Windows

10.05.2013 (aktualisiert) | von Jürgen Donauer und Tom Loske
Aufmacherbild
CrystalDiskMark ist ein kostenloses Werkzeug, um die Geschwindigkeit von Festplatten oder SSD zu messen. So können Anwender eruieren, ob das Laufwerk die vom Hersteller genannten Leistungswerte erreicht. Das Tool ist einfach zu bedienen und ideal für einen schnellen Test einer HDD oder eines Flash-Speichers.
Funktionalität: Das Werkzeug CrystalDiskMark tut genau das, was man von ihm erwartet. Es schreibt Dateien in unterschiedlichen Größen auf die Festplatte und liest diese dann wieder. Insgesamt stellt das Tool vier Tests zur Verfügung, die man entweder einzeln oder hintereinander ausführen kann. Die Benchmarks enthalten sequentielles, sowie zufälliges Lesen und Schreiben. Als Testgrößen bietet Crystal Disk Mark 50 MByte, 100 MByte, 500 MByte, 1000 MByte, 2000 MByte und 4000 MByte.
Installation: Das Einspielen des Werkzeugs funktioniert nach gewohnter Windows-Art. Sie laden eine ausführbare Datei herunter und spielen diese via Doppelklick ein, indem Sie einfach den Anweisungen folgen.
Benchmark: Das Tool zeigt die Lese- und Schreibgeschwindigkeit des Datenspeichers im jeweiligen Modus an.
Benchmark: Das Tool zeigt die Lese- und Schreibgeschwindigkeit des Datenspeichers im jeweiligen Modus an.
Benchmark: Das Tool zeigt die Lese- und Schreibgeschwindigkeit des Datenspeichers im jeweiligen Modus an.
Bedienung: Crystal Disk Mark in deutscher Sprache verfügbar, was die Bedienung noch einfacher macht. Konfigurieren brauchen Sie eigentlich gar nichts. Sie starten die Software, wählen die gewünschte Partition aus und stellen Testgröße sowie Anzahl der Wiederholungen auf die gewünschten Werte. Danach klicken Sie auf den entsprechenden Test und warten, bis dieser fertig ist. Ebenso können Sie mit einem Klick auf den Knopf All alle enthaltenen Tests hintereinander ausführen lassen. Je nach Hardware und Einstellungen der Benchmarks kann so ein Test schon einige Zeit in Anspruch nehmen.
Fazit: Crystal Disk Mark gehört sicher nicht zu den Windows-Werkzeugen, die im Alltag unverzichtbar ist. Aber es ist eine ganz nette Spielerei, um die Unterschiede von Festplatten-Geschwindigkeiten herauszufinden. Hersteller können viel auf ihre Produkte schreiben, wenn der Tag lang ist. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Wie bei allen Benchmarks muss man allerdings immer die äußeren Umstände, in diesem Fall die Hardware um die Festplatte, mit in Betracht ziehen. (jdo/hal)
CrystalDiskMark
Version:
3.0.2f
Hersteller:
Download Link:
Sprache:
Deutsch, mehrsprachig
Preis:
kostenlos
System:
Microsoft Windows 8 / 7 / Vista / 2003 / XP / 2000 (32-/64-Bit)
Alternativen:
'Windows-Newsletter' bestellen!