ERP - Enterprise Resource Planning

Hier finden Sie Grundlagen, Ratgeber und Produkte zum Thema Enterprise Resource Planning (ERP) und Warenwirtschaft. Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen für die Auswahl, Einführung und den Betrieb von ERP-Systemen wie Microsoft Dynamics, inhouse oder in der Cloud.

Aktuelle Artikel
Softwaremonolithen bremsen Unternehmen aus (Foto: James Thew, Fotolia.de) Softwaremonolithen bremsen Unternehmen aus (Foto: James Thew, Fotolia.de)

Softwaremonolithen bremsen Unternehmen aus

Mit ihren klassischen Softwarearchitekturen stoßen die Anwender an Grenzen. Das Business verlangt mehr Agilität und Flexibilität. Einen Ausweg versprechen Cloud-Lösungen. Gartner-Analysten erklären, warum ...mehr »  
CRM meets ERP - warum das eine mit dem anderen können muss (Foto: Käsehage & Lauterhahn CRM-Beratung GmbH) CRM meets ERP - warum das eine mit dem anderen können muss (Foto: Käsehage & Lauterhahn CRM-Beratung GmbH)

CRM meets ERP - warum das eine mit dem anderen können muss

Eine enge Verknüpfung von Customer-Relationship-Management (CRM)- und ERP-Software ist mehr als eine Pflichtaufgabe. Sie eröffnet gerade auch kleinen und mittelständischen Unternehmen zusätzliche Chancen ...mehr »  
ERP-Systeme im Praxis-Check - Anwenderzufriedenheit, Nutzen und Perspektiven (Foto: Tashatuvango, Shutterstock.com) ERP-Systeme im Praxis-Check - Anwenderzufriedenheit, Nutzen und Perspektiven (Foto: Tashatuvango, Shutterstock.com)

ERP-Systeme im Praxis-Check - Anwenderzufriedenheit, Nutzen und Perspektiven

Grundsätzlich sind die Anwender mit ihren ERP-Systemen zufrieden. Das hat die aktuelle Umfrage von Trovarit zur ERP-Zufriedenheit gezeigt. Allerdings gibt es an so manchen Stellen durchaus noch Luft nach ...mehr »
Modernes Projektmanagement mit SharePoint Modernes Projektmanagement mit SharePoint

Modernes Projektmanagement mit SharePoint

Für Unternehmen, die ein modernes Projektmanagement umsetzen möchten, bietet sich der Einsatz von SharePoint an. Flexibilität und Integration in die Office-Struktur sind nur zwei Gründe, die dafür sprechen. ...mehr »