Microsoft Security Essentials zum Download

Microsoft liefert Gratis-Virenscanner aus

29.09.2009 
Aufmacherbild
Ab heute liefert Microsoft die finale Version der Security Essentials aus. Das Anti-Maleware-Tool ist ein kostenloser Ableger von Microsoft Forefont Client Security, dem Sicherheitspaket für Firmen.
Die Fertigstellung bestätigte gestern Bob Muglia, Leiter von Microsofts Server- und Tool-Abteilung. Das Gratis-Werkzeug werde am heutigen Dienstag auf der Microsoft-Webseite zum Download bereitgestellt, versprach er. Microsoft Security Essentials (MSE) ist ein einfacher Viren- und Malware-Scanner und richtet sich an Endanwender. Er läuft unter den drei Windows-Versionen XP, Vista und 7.
"Die Kombination aus der Windows Firewall und Security Essentials stellt einen ziemlich guten Schutz dar", betont Muglia. Das Tool, das unter der Bezeichnung Morro entwickelt wurde, greift auf Techniken von Microsofts Forefont Client Security zurück, mit dem Firmen-PC zentral geschützt und verwaltet werden können. Der kleine Bruder Essentials scannt und löscht zwar Malware, besitzt aber nicht die Verwaltungsfunktionen von Forefront.
Microsoft Security Essentials basiert auf Techniken, in deren Besitz Microsoft durch die Übernahme von Giant und Sybari gelangt ist. Es soll den Online-Dienst Live OneCare ersetzen. (ala)
'Security-Newsletter' bestellen!

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: