Update verfügbar

Sun bessert gefährliche Sicherheitslücken in Java aus

09.07.2008
Sun Microsystems hat zehn kritische Schwachstellen in verschiedenen Java-Paketen ausgebessert.
Die Sicherheitslücken lassen sich zu Umgehung der Sicherheitsrichtlinien, Enthüllung sensibler Informationen, DoS und Systemzugriffe ausnutzen. Betroffen sind folgende Produkte: Java Web Start 1.x/5.x/6.x, Sun Java JDK 1.5.x/1.6.x, Sun Java JRE 1.3.x/1.4.x/1.5.x/5.x/1.6.x/6.x und Sun Java SDK 1.3.x/1.4.x.
Anweisungen im Original finden Sie bei Sun: Eins, Zwei, Drei, Vier, Fünf, Sechs, Sieben und Acht. Der Hersteller empfiehlt das Einspielen der aktuellen, bereitgestellten Versionen: JDK und JRE 6 Update 7, JDK und JRE 5.0 Update 16, SDK und JRE 1.4.2_18 und SDK und JRE 1.3.1_23. (jdo)
'Security-Newsletter' bestellen!

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: