Security-Herausforderungen

IT-Sicherheit - Trends, Technologien und künftige Bedrohungen

Bernhard Haluschak
Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei TecChannel tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server- und Netzwerk-Umfeld zurück. Besonders reizvoll sind für ihn neue Technologien wie Virtualisierung und Cloud sowie die rasante Evolution von Smartphone und Tablets. Im diesem Kontext ist für den Fachredakteur auch das Thema Security äußerst wichtig. Die kritische Betrachtung der IT  in Form von Tests und das Auseinandersetzen mit dieser sammelte der Technologie-Experte vor seiner journalistischen Laufbahn in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Email:
Connect:
Foto: Avast
Foto: Avast
Mobile Computing, Social-Media-Nutzung und Cloud-Dienste bieten Hackern neue Ziele für Angriffe auf die Firmen-IT. Das Thema Sicherheit steht deshalb im Mittelpunkt der Verantwortlichen. Um gezielte Maßnahmen einzuleiten, geben namhafte Experten Auskunft, auf welche Entwicklungen im Bereich Security sich Unternehmen in den nächsten Jahren vorbereiten müssen.
Das Thema IT-Security zwang im letzten Jahr alle IT-Verantwortlichen oft zum schnellen Handeln, um Schaden abzuwenden. Eine Vielzahl von Angriffen durch Bot-Netze, Malware, Trojaner und Phishing-Attacken bedrohte nahezu ununterbrochen die Unternehmensdaten beziehungsweise -kommunikation. Eines hat sich im Bereich Security klar erwiesen: Die Angreifer setzen immer auf "Qualität statt Quantität", da sie zielgerichtet Informationen in Firmen ausspähen, die sich monetär umsetzen lassen. Das bedeutet für die Unternehmen, dass sie noch wachsamer sein müssen als bisher, da jeder Angriff auf sensible Firmendaten einen hohen wirtschaftlichen Verlust nach sich ziehen könnte. Ungeachtet der Planung neuer Security-Konzepte muss der IT-Verantwortliche allerdings darauf achten, dass er die herkömmlichen Abwehrmaßnahmen nicht vernachlässigt.
Worauf sich Administrator und Anwender in Bezug auf die künftigen Sicherheitsbedrohungen einstellen müssen, darüber geben die folgenden namhaften Security-Unternehmen Auskunft.
Zusätzlich erörtern die Sicherheitsspezialisten, welche Sicherheitsrisiken das letzte Jahr geprägt haben und wie die steigende Zahl mobiler Geräte wie Smartphones, Tablets oder Notebooks sowie die Technologien Cloud, Social Media und andere Trends die Sicherheit in den Unternehmen zukünftig beeinflussen werden.
Dirk Knop, AVG-Sicherheitsexperte bei Jakobsoftware
Sorin Mustaca, Produktmanager & IT-Sicherheitsexperte bei Avira
Alexandru Catalin Cosoi, Chief Security Strategist bei BitDefender
Robert Rothe, Gründer und Geschäftsführer von Eleven
Rüdiger Trost, Sicherheitsexperte bei F-Secure
Christian Funk, Senior Virus Analyst bei Kaspersky Lab
Hans-Peter Bauer, Vice President Central Europe bei McAfee
Gerhard Eschelbeck, Chief Technology Officer und Senior Vice President bei Sophos
Thomas Hemker, Distinguished Systems Engineer bei Symantec
Michael Haas, Area Sales Director Central EMEA bei WatchGuard
'Security-Newsletter' bestellen!

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Links zum Artikel




Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: