Sie sind hier: Produkte » PC+Mobil » Betriebssystem » Microsoft Windows 7

Microsoft Windows 7

RSS
Microsoft Windows 7
Microsoft Windows 7
Hersteller: Microsoft
Betriebssystem: Windows
Lizenzmodell: Microsoft-EULA
Plattform: x86; x64
Sprache: multilingual
Version: NT 6.1

Aktivierung, Konfiguration, Wiederherstellung

Windows-Praxis: Laufwerke mit BitLocker verschlüsseln

22.08.2012 (aktualisiert) | von Thomas Joos (Autor) 
Thomas Joos ist freiberuflicher IT-Consultant und seit 20 Jahren in der IT tätig. Er schreibt praxisnahe Fachbücher und veröffentlicht in zahlreichen IT-Publikationen wie TecChannel.de und PC Welt. Das Blog von Thomas Joos finden Sie unter thomasjoos.wordpress.com.

BitLocker und Active-Directory-Domänen

Das Wiederherstellungskennwort von BitLocker kann in einem Ordner oder auf einem oder mehreren USB-Geräten gespeichert oder einfach ausgedruckt werden. Ein Administrator kann außerdem eine Gruppenrichtlinie konfigurieren, um Wiederherstellungskennwörter automatisch zu generieren und diese in Active Directory zu sichern. Die BitLocker-Wiederherstellungsinformationen speichert Windows in einem untergeordneten Objekt eines Computerkontos in Active Directory.
Das bedeutet, das Computerobjekt ist der Container für das BitLocker-Wiederherstellungsobjekt. Der allgemeine Name (Common Name, CN) von Active Directory für das BitLocker-Wiederherstellungsobjekt lautet ms-FVE-RecoveryInformation und enthält Attribute wie ms-FVE-RecoveryPassword und ms-FVE-RecoveryGuid. Pro Computer ist immer nur ein TPM-Besitzerkennwort möglich.
Um Daten des TPM im Active Directory zu speichern, müssen Sie weitere Richtlinien setzen. Diese finden Sie über Computerkonfiguration\Administrative Vorlagen\System\Trusted Platform-Module-Dienste. Zusätzlich müssen Sie noch einige Rechte ändern und Anwendern auch das Recht geben, eigene Daten zu verwalten. Sie benötigen dazu ein VBS-Skript, das Microsoft aber zur Verfügung stellt. Die entsprechende Anleitung dazu finden Sie direkt in im TechNet.
'Mobile-Newsletter' bestellen!
Links zum Artikel




Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: