Sie sind hier: Produkte » Tools » Server » phpMyAdmin

phpMyAdmin

RSS
Testberichte (1)
Leser-Rating (0)
Produkt bewerten
5 Mit 5 Sternen bewerten. 4 Mit 4 Sternen bewerten. 3 Mit 3 Sternen bewerten. 2 Mit 2 Sternen bewerten. 1 Mit einem Stern bewerten.
phpMyAdmin
phpMyAdmin
Hersteller: phpMyAdmin
Aktuelle Version: 3.5.2.2
Preis: kostenlos
Sprache: mehrsprachig
System: plattformunabhängig

MySQL einfach administrieren

phpMyAdmin - Browser-basiertes Werkzeug für MySQL-Datenbanken

30.04.2012 (aktualisiert) | von Jürgen Donauer
Foto: Malte Jeschke
Foto: Malte Jeschke
Mit dem Werkzeug phpMyAdmin haben Sie MySQL-Datenbanken im Griff. Das Tool für Administratoren lässt sich via Browser bedienen und somit Plattform-unabhängig einsetzen.
Funktionalität: Das kostenlose phpMyAdmin ist ein Browser-basiertes Administrations-Tool für MySQL-Datenbanken. Sie haben damit im Prinzip den kompletten Datenbankserver unter Kontrolle. Es lassen sich damit unter anderem neue Datenbanken anlegen, Rechte vergeben und Tabellen verändern. Weiterhin können Sie mittels Import- und Export-Funktionen komplette Datenbanken sichern oder woanders einspielen. Darüber hinaus ist es möglich, SQL-Befehle manuell abzusetzen. Aktuelle Versionen können auch mit der Replikations-Funktion von MySQL umgehen und konfigurieren.
Installation: phpMyAdmin ist bei den meisten Linux-Distributionen in den entsprechenden Repositories zu finden. Somit lässt es sich bequem via der jeweiligen Paket-Manager installieren. Version 3.x braucht laut Angaben der Hersteller mindestens PHP 5.2 und MySQL 5. Wer ältere Versionen im Einsatz hat, möge den 2.x-Zweig benutzen. Einen Webserver, wie zum Beispiel Apache, benötigen Sie selbstverständlich auch für das Browser-basierte Administrations-Werkzeug. Vor einer Installation kann ein Blick in die gute Dokumentation nicht schaden.
Bedienung: Nach dem Aufruf der entsprechenden Seite müssen Sie sich zunächst mit dem vorher konfigurierten Passwort anmelden. Danach können Sie Ihren Datenbank-Server komplett im Browser administrieren. Was sich nicht via Mausklick erledigen lässt, können Sie mittels SQL-Befehl unterbringen.
Fazit: Wer irgendwo ein eigenes Webseiten-Paket mit Datenbank-Unterstützung hat, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit schon einmal mit phpMyAdmin in Berührung gekommen. Das Werkzeug ist auch bei Hostern sehr beliebt. Das ist vollkommen berechtigt, denn die Software ist unglaublich vielseitig und bietet, was man für die Administration einer Datenbank oder eines Datenbank-Servers braucht. Als einzigen Nachteil könnte man anbringen, dass die Software ein zusätzliches Sicherheits-Risiko mit sich bringt. Das ist aber bei jeder zusätzlichen Software der Fall, die sich auf einem Server befindet. Wer kommerzielle Unterstützung für das Produkt haben möchte, darf sich gerne an die Entwickler wenden. (mje/cvi)
phpMyAdmin
Version:
3.5.0
Hersteller:
Download Link:
Sprache:
Unter anderem Deutsch, Englisch
Preis:
Kostenlos
System:
plattformunabhängig
'Windows-Newsletter' bestellen!