Komplettlösung für Rechenzentren

Dell überarbeitet IT-Infrastrukturlösung Active System 800

01.02.2013 
Aufmacherbild
Die im November 2012 vorgestellte IT-Infrastrukturlösung Active System 800 hat Dell einem Facelifting unterzogen. Neu ist der der Active System Manager 7.0 und das integrierte EqualLogic Storage PS6110. Die überarbeitete Komplettlösung besteht aus Server, Storage inklusive Netzwerk und wird ab dem Frühjahr 2013 verfügbar sein.
Für unternehmenskritische Anwendungen hat Dell im November 2012 die IT-Infrastrukturlösung Active System 800 vorgestellt. Im Rahmen eines Technologie Camps in Amsterdam hat das Unternehmen gestern die überarbeitet Version dieses Systems vorgestellt. Die gravierenden Neuerungen sind die Verwendung des Active System Mangers 7.0 sowie der Einsatz des Storage-Systems EqualLogic PS6110. Das neue System-Management-Tool basiert auf einer Entwicklung des Unternehmens Gale Technologies, die Dell im November 2012 übernommen hat. Mit diesem Tool lassen sich alle Deployment-, Provisioning-, und Managementaufgaben zentral ausführen. Laut Dell sind somit weitere Management-Tools überflüssig, was die Arbeit der verantwortlichen Administratoren wesentlich vereinfachen soll.
Das "All-in-One-System" soll sich besonders für unternehmenskritische Workflows, virtuelle Desktop- und Private-Cloud-Infrastrukturen eignen. Es basiert auf einer standarisierten x86-Server-Architektur und soll sich flexibel und automatisiert betreiben lassen.
Die Grundelemente der Active-System-800-Lösung bestehen aus Blade-Servern der Serie M620 sowie Storage- und Netzwerksystemen der EqualLogic- beziehungsweise der Dell Force10-Serie. Als Virtulisierungs-System kann der Kunde zwischen VMware vSphere oder Microsoft Windows Server 2012 Hyper-V wählen.
Das neue Active System 800 wird in der neuen Konfiguration ab Frühjahr 2013 verfügbar sein. Der Preis steht noch nicht fest. (hal)
'Server-Newsletter' bestellen!

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: