Kleiner, aber feiner Server

Es gibt eine aktualisierte Ausgabe von Superb Mini Server

28.12.2011 
Aufmacherbild
Der auf Slackware basierenden Linux-Distribution Superb Mini Server wurde über die Weihnachtsfeiertage ein Update spendiert.
Superb Mini Server 1.6.3 bringt Linux-Kernel 2.6.39.4 und glibc 2.14.1 mit sich. Wer aktualisieren möchte, sollte in den Einzelanwender-Modus starten und damit die Aktualisierung durchführen. Die einzelnen Schritte für ein richtiges Update finden Sie im Wiki von SMS.
Darüber hinaus haben die Entwickler diverse Software-Pakete auf den neuesten Stand gebracht. Dazu gehören BIND 9.8.1-P1, ClamAV 0.97.3, CUPS 1.5.0, Dovecot 2.0.16, Postfix 2.8.7, Samba 3.6.1 und Squid 3.1.18.
Sie finden die offizielle Ankündigung inklusive des Changelogs auf der Projektseite. Superb Mini Server 1.6.3 wird auch als installierbare Live-CD für die Architekturen x86 und x86_64 ausgeliefert. Sie können die Abbilder im Download-Bereich kostenlos herunterladen. (jdo)
'Server-Newsletter' bestellen!

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: