Microsofts Self-Service-Portal

Concero verbindet Private und Public Cloud

Sponsored Sponsored
(Beitrag in Zusammenarbeit mit Microsoft)
von Jürgen Mauerer, 28.11.2011
PDF PDF | eBook eBook
Aufmacher
Mit dem System Center App Controller 2012 (Codename "Concero") will Microsoft die Private Cloud und die Public Cloud verbinden und eine einheitliche Oberfläche für die gemeinsame Verwaltung von Anwendungen und Diensten schaffen.
Der System Center App Controller 2012 (SCAC 2012) ist ein neues Mitglied der Microsoft-System-Center-Familie zur zentralen Verwaltung von physischen und virtuellen IT-Umgebungen. Die Betaversion des Tools ist seit kurzem hier erhältlich. Der SCAC 2012, auch unter dem Codenamen "Concero" bekannt, soll Kunden in die Lage versetzen, Anwendungen und Dienste sowohl für die Private Cloud (intern) als auch für die Public Cloud (extern) bereitzustellen und unter einer einheitlichen Oberfläche zu verwalten. Voraussetzung: Die Cloud muss auf Microsoft-Technologien wie dem System Center Virtual Machine Manager 2012 (VMM 2012) oder Windows Azure basieren.

Beta-Version schon erhältlich

Ein wesentliches Ziel des App Controller 2012 ist der Aufbau eines Self-Service-Portals zum Management von Services, die von einer Anwendung benötigt werden. Dazu gehören beispielsweise diverse virtuelle Maschinen samt Betriebssystem, eine Datenbank oder die Netzwerkkonfiguration. Der SCAC 2012 bietet dabei eine Bibliothek von Templates beziehungsweise Anwendungspaketen mit vordefinierten Konfigurationen an.
Anwender in den Fachabteilungen sollen mit Hilfe der Templates selbst ihre Dienste und Anwendungen verwalten, bereitstellen und abrufen. Daher ist es mit dem SCAC 2012 möglich, Rechte gezielt zu delegieren. Das betrifft auch die Azure-Konten für die Public Cloud, deren Zugriffsrechte für Benutzer und Gruppen sich im Active Directory einrichten lassen.
Auf der nächsten Seite: Anwendungen zentral kontrollieren
 
Seite 1 von 2
Inhalt dieses Artikels
Das könnte Sie auch interessieren
Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: