Sie sind hier: Produkte » Tools » Storage » AllSync

AllSync

RSS
Testberichte (1)
Leser-Rating (0)
Produkt bewerten
5 Mit 5 Sternen bewerten. 4 Mit 4 Sternen bewerten. 3 Mit 3 Sternen bewerten. 2 Mit 2 Sternen bewerten. 1 Mit einem Stern bewerten.
AllSync
AllSync AllSync AllSync
AllSync
Hersteller: Michael Thummerer Software Design

Aktuelle Version: 3.5.64
Preis: kostenlose 21 Tage Testversion; kostenpflichtig; Home Edition (1 Lizenz, 20 Euro); Professional Edition (1 Lizenz, 40 Euro); Business Edition (1 Lzenz, 60 Euro)
Sprache: Deutsch, Englisch
System: Windows 8; Windows 7; Windows Vista; Windows XP; Windows 2000; Windows Server
Fazit: AllSync ist ein hilfreiches Programm, dass den Anwender beim Abgleich und bei der Sicherung von Dateien und Ordnern unterstützt. Die Software bietet der Hersteller in drei verschiedenen Versionen an. Je nach Ausführung - angeboten werden Home, Professional oder Business - unterscheiden sich die Varianten im Funktionsumfang. Während die Home-Version an den Einsatz außerhalb des professionellen Bereichs gebunden ist und nur die Grundfunktionen des Programms - das heißt im Wesentlichen: die Erstellung von Kopierprofilen und deren Ausführung - beherrscht, bieten Professional- und Business-Variante fortgeschrittene Einsatzmöglichkeiten, wie die Einrichtung eines Schedulers, der Profile automatisch ausführt und auch die Komprimierung der gesicherten Daten sowie weitere Aktionen automatisiert. Die Business-Version schließlich ist die einzige Variante, die auf Windows-Servern lauffähig ist, außerdem beherrscht sie weitere Funktionen. Dies sind beispielsweise die Einrichtung des Schedulers als Windowsdienst, um die Ausführung der Backups auch ohne Anmeldung eines Benutzers zu ermöglichen, und die automatische Verschlüsselung der Daten. Je nach Version kommen noch weitere Features wie das Kopieren von Zugriffsberechtigungen, die Verwendung von Umgebungsvariablen, die Ausführung von Visual-Basic-Skripten und vieles mehr hinzu. Auch sehr angenehm ist das Vorschaufenster, das vor der Durchführung eines Kopiervorgangs die anstehenden Aktionen genau auflistet und es möglich macht, diese zu editieren. So kann man sicher sein, nie die falschen Daten zu überschreiben. AllSync ist nach 21 Tagen kostenpflichtig, die Lizenzierung erfolgt je Installation. Das Programm läuft auf Windows-Systemen ab der Version 2000. Auch das neue Windows 8 und Windows Server 2012 wird von Allsync unterstützt.

TecChannel Test zu AllSync

TecChannel Ratgeber zu AllSync

Ähnliche Produkte der Kategorie Storage
Duplicati
Duplicati
Duplicati ist ein Open Source-Tool, mit dem sich Backups von w... » mehr ...
CCleaner
CCleaner
Es gibt mehrere Gründe auf dem eigenen PC ein Aufräum-Tool zu ... » mehr ...
PureSync
PureSync
PurSync ist ein hilfreiches Storage-Tool, um Dateien an zwei v... » mehr ...
Comodo Time Machine
Comodo Time Machine
Snapshots sind bei virtuellen Maschinen ein völlig normalen Vo... » mehr ...
UNetbootin
UNetbootin
Mit UNetbootin können Sie aus ISO-Dateien bootbare USB-Laufwer... » mehr ...
CrystalDiskInfo
CrystalDiskInfo
Meist kommen Tools wie CrystalDiskInfo erst zum Einsatz, nachd... » mehr ...
FreeFileSync (Foto: Bernhard Haluschak)
FreeFileSync
Mit dem für Windows und Linux erhältlichen, quelloffen lizenzi... » mehr ...
DriveInfo (Foto: Dirk Hauschild)
DriveInfo
DriveInfo erteilt Auskunft über Festplatten und USB-Sticks, di... » mehr ...
Ähnliche Produkte des Herstellers Michael Thummerer Software Design
AllDup
AllDup
Das kostenlose Windows-Tool AllDup hilft bei der Suche nach Du... » mehr ...