Sie sind hier: Produkte » Server » Rack Server » IBM Flex System x220

IBM Flex System x220

RSS
Testberichte (0) Leser-Rating (0)
Produkt bewerten
5 Mit 5 Sternen bewerten. 4 Mit 4 Sternen bewerten. 3 Mit 3 Sternen bewerten. 2 Mit 2 Sternen bewerten. 1 Mit einem Stern bewerten.
IBM Flex System x220 (Foto: IBM)
IBM Flex System x220
Hersteller: IBM

Formfaktor / Bauart: Half-wide compute node
Hauptspeicher (maximal): 12 Gbyte bis 192 GByte
Prozessor: Xeon 14xx oder Xeon 24xx
Sockelanzahl: 2
Storage (maximal): 2 TByte
Fazit: Der Rechenknoten Flex System x220 von IBM ist Teil der M4-Generation der System x-Serie und eines der ersten Geräte der "Pure Systems"-Produktlinie. Als solcher unterstützt er die Intel-Xeon-Prozessorarchitektur der 1400- oder 2400-Familie. Für die CPU stellt das System zwei Sockel-LGA1356-zur Verfügung. Der Rechenknoten kann bis zu 192 GByte ECC-geschütztem Hauptspeicher aufnehmen, wobei dessen Takt allerdings auf 800 MHz sinkt. Zum Einsatz kommen können RDIMMs und UDIMMs mit zwei Modulen je Speicherkanal. Weniger oft genutzte Daten finden in zwei bis zu 2 TByte großen 2,5-Zoll-Festplatten oder SSDs ausreichend Platz. Der integrierte Software RAID Controller bedient ausschließlich SATA-Platten auf den Leveln 0 und 1. Optional sind auch SAS-Festplatten und SSDs unterstützende Hardware RAID Controller nachrüstbar. Laut Hersteller kann das System besonders in den Bereichen der Virtualisierung und Kommunikation mit Stärken aufwarten. Diese Auslegung erkennt man auch an den Netzwerkschnittstellen: Ein Dual Port GBit-Ethernet Controller ist Standard, optional können 10-Gbit-Ethernet-, 16-Gbit-Fibre-Channel- und FDR-InfiniBand-Erweiterungskarten eingesetzt werden. Für diese stehen zwei PCIe x8+x4-Steckplätze zur Verfügung, zusätzlich wurde eine für eine noch nicht veröffentlichte Erweiterungseinheit reservierte PCIe 3.0 x16-Schnittstelle eingebaut. Außen findet sich lediglich ein USB-Port sowie ein Anschluss für ein Breakout-Kabel für KVM-Anwendungen und serielle Kommunikation. Außer den Festplatten lässt sich allerdings kein Bauteil im Betrieb austauschen, mit einer hohen Verfügbarkeit des Flex System x220 sollte man also nicht rechnen, ist aber für das Einsatzgebiet auch nicht zwingend notwendig.

TecChannel Ratgeber zu IBM Flex System x220

Meldungen rund um IBM Flex System x220

Ähnliche Produkte der Kategorie Rack Server
Dell PowerEdge R210
Dell PowerEdge R210
Die Dell PowerEdge R210 besitzt ein gutes Preis-Leistungs-Verh... » mehr ...
HP ProLiant DL380e Gen8 (Foto: HP)
HP ProLiant DL380e Gen8
Die Leistungseckdaten des HP ProLiant DL380e Gen8 sind auf den... » mehr ...
Dell PowerEdge R320 (Foto: Dell)
Dell PowerEdge R320
Der Dell PowerEdge R320 ist das kleinste Rack-Server-Modell se... » mehr ...
Dell PowerEdge R420 (Foto: Dell)
Dell PowerEdge R420
Der Dell PowerEdge R420 soll nach dem Plan des Herstellers ins... » mehr ...
Dell PowerEdge R820 (Foto: Dell)
Dell PowerEdge R820
Der PowerEdge R820 von Dell ist für hohe Leistung in besoders ... » mehr ...
HP ProLiant DL360e Gen8 (Foto: HP)
HP ProLiant DL360e Gen8
Die Serie DL360e aus der achten Generation von HPs ProLiant-Re... » mehr ...
HP ProLiant DL385p Gen8 (Foto: HP)
HP ProLiant DL385p Gen8
Die Serie ProLiant DL385 markiert das obere Ende der achten Ge... » mehr ...
Fujitsu Primergy RX500 (Foto: Fujitsu)
Fujitsu Primergy RX500
Mit dem Primergy RX500 erweitert Fujitsu seine Serie von Rack-... » mehr ...
Ähnliche Produkte des Herstellers IBM
IBM System x3750 M4 (Foto: IBM)
IBM System x3750 M4
Das System x3750 M4 wird von IBM als Einsteigersystem für das ... » mehr ...
IBM System x3530 M4 (Foto: IBM)
IBM System x3530 M4
Das IBM System x3530 M4 ist mit seiner modularen und redundant... » mehr ...
IBM System x3630 M4 (Foto: IBM)
IBM System x3630 M4
IBM sieht die Anwendungsmöglichkeiten für das System x3630 M4 ... » mehr ...
IBM System x3250 M4 (Foto: IBM)
IBM System x3250 M4
Das System x3250 M4 richtet sich durch den günstigen Preis und... » mehr ...
IBM System x3650
IBM System x3650
Der 2HE-Rack-Server x3650 von IBM bietet eine ausgewogene Komb... » mehr ...
IBM System x3755 M3
IBM System x3755 M3
Für Einsatzgebiete wie die Virtualisierung oder Datenbanken bi... » mehr ...
IBM System x3950
IBM System x3950
Den IBM System x3850 zeichnen vier Sockel, die Skalierbarkeit ... » mehr ...
IBM System x3850
IBM System x3850
Der IBM System x3850 M2 ist für Großunternehmen geeignet. Das ... » mehr ...