Sie sind hier: Produkte » Server » Prozessoren (Server) » Intel Xeon E5-2400

Intel Xeon E5-2400

RSS
Testberichte (1)
Leser-Rating (0)
Produkt bewerten
5 Mit 5 Sternen bewerten. 4 Mit 4 Sternen bewerten. 3 Mit 3 Sternen bewerten. 2 Mit 2 Sternen bewerten. 1 Mit einem Stern bewerten.
Intel Xeon E5-2400
Intel Xeon E5-2400
Hersteller: Intel

Anzahl CPU-Kerne: 4; 6; 8
Architektur: Sandy Bridge-EN
Grundtaktfrequenz: 1,86 GHz bis 2,4 GHz
Sockel: LGA1356
TDP: 60; 70; 80; 95 Watt
Fazit: Bei der Xeon E5-2400 Serie handelt es sich um Prozessoren für günstige Server mit zwei Sockeln. Die CPUs für den Sockel LGA1356 basieren auf der Sandy-Bridge-EN-Architektur, sind also mit 32 nm Strukturbreite gefertigt. Intel bietet den Xeon E5-2400 in Varianten mit vier, sechs und acht Kernen an. Diese erreichen eine im Normalbetrieb eine maximale Taktung von 2,4 GHz, können diesen Wert unter Vollast allerdings durch Turbo Boost steigern. Jeder Prozessor besitzt ein integriertes Triple-Channel-Speicher-Interface, an dem bis zu 20 MByte L3-Cache anliegen. Je nach Modell steuern die CPUs damit DDR3-DIMM mit Taktfrequenzen von 1066, 1333 oder 1600 MHz an. Im 2-Sockel-Betrieb kommunizieren die Xeon E5-2400 untereinander über einen QPI-Link mit 6,4, 7,2 oder 8,0 GT/s. Die über dem Xeon E5-2400 angesiedelte Xeon E5-2600 Serie (Sockel LGA2011) unterscheidet sich durch ein Quad-Channel-Speicher-Interface sowie zwei QPI-Links pro CPU. Die Mikroarchitektur ist mit Sandy Bridge-E die gleiche Basis. Beide Xeon-E5-Serien verfügen über ein integriertes PCI-Express-3.0-Interface, die Kommunikation mit dem C600-Chipsatz (SATA, SAS, USB) erfolgt über eine DMI-Schnittstelle. Die Xeon E5-2400 Serie ermöglich günstige Server mit sehr hoher Energieeffizienz, wie sich im TecChannel-Test zeigte. In der Performance leistet sich der getestete Xeon E5-2430 mit 2,2 GHz Basistakt, sechs Kernen und 95 Watt TDP keine Schwäche.

TecChannel Test zu Intel Xeon E5-2400

TecChannel Ratgeber zu Intel Xeon E5-2400

Ähnliche Produkte der Kategorie Prozessoren (Server)
AMD Opteron 6300 (Foto: AMD)
AMD Opteron 6300
Mit Opteron-6300-Serie bietet AMD Server-Prozessoren für Syste... » mehr ...
AMD Opteron 6200 (Foto: AMD)
AMD Opteron 6200
AMDs im 32 nm-Verfahren gefertigte Opteron-6200-Serie ist für ... » mehr ...
AMD Opteron 6100
AMD Opteron 6100
AMD schafft es, bei der Opteron-6100-Serie trotz weiter verwen... » mehr ...
AMD Opteron 4100
AMD Opteron 4100
AMDs neue Opteron-4100-Prozessoren sind für den Einsatz in gün... » mehr ...
AMD Opteron 2400
AMD Opteron 2400
AMD-Opteron-Prozessoren der 2400-Serie sind die ersten Hexa-Co... » mehr ...
AMD Opteron 8400
AMD Opteron 8400
AMDs Opteron-Prozessoren 2435 und 8435 mit 2,6 GHz Taktfrequen... » mehr ...
AMD Opteron 8300
AMD Opteron 8300
Den größten Sprung macht der 45-nm-Opteron (ab Modellnummer 83... » mehr ...
AMD Opteron 2300
AMD Opteron 2300
Den größten Sprung macht der neue 45-nm-Opteron in der Energie... » mehr ...
Ähnliche Produkte des Herstellers Intel
Intel Xeon E5-2600 (Foto: Intel)
Intel Xeon E5-2600
Die Xeon-E5-2600-Serie ist für den Einsatz in 2-Sockel-Systeme... » mehr ...
Intel Xeon E3-1200 v2 Serie (Foto: Intel)
Intel Xeon E3-1200 v2 Serie
Nach der Einführung der Ivy Bridge-Architektur für Desktop-CPU... » mehr ...
Intel Xeon 5600
Intel Xeon 5600
War schon Intels Xeon-5500-Serie bei x86-basierenden 2-Sockel-... » mehr ...
Intel Xeon E7-4800 (Foto: Intel)
Intel Xeon E7-4800
Beim neuen Topmodell Xeon E7-4870 mit Westmere-Architektur leg... » mehr ...
Intel Xeon 7500
Intel Xeon 7500
Die Stärken der Xeon-7500-Plattform liegen abseits von Perform... » mehr ...
Intel Xeon 5500
Intel Xeon 5500
Intel agiert mit den neuen Xeon-5500-Prozessoren mit Nehalem-A... » mehr ...
Intel Xeon 7400
Intel Xeon 7400
Intel sichert sich mit dem Hexa-Core-Prozessor Xeon X7460 bei ... » mehr ...