Sie sind hier: Produkte » Netzwerk » Remote Control Lösungen » TightVNC

TightVNC

RSS
Testberichte (1)
Leser-Rating (0)
Produkt bewerten
5 Mit 5 Sternen bewerten. 4 Mit 4 Sternen bewerten. 3 Mit 3 Sternen bewerten. 2 Mit 2 Sternen bewerten. 1 Mit einem Stern bewerten.
TightVNC
TightVNC TightVNC
TightVNC
Hersteller: Constantin Kaplinsky

Betriebssystem: Windows
Desktop Optionen: Vollbildschirm; Auf Bildschirmgröße skalieren; freies Skalieren; Seitenverhältnis beibehalten
Eingabehandling: Alle Eingaben erlaubt; alle Eingaben abgeschaltet; frei konfigurierbar
Funktionalität: Remote Contol; Chat; Dateitransfer; Deployment Tool
Fazit: TightVNC ist eine plattformübergreifende Remote-Control-Lösung. Das Tool bringt sowohl einen Client wie auch einen Server mit, durch deren Zusammenspiel sich Netzwerkrechner kontrollieren lassen. Dabei bleibt die Kompatibilität zu anderen VNC-Anwendungen gewahrt und das Funktionsspektrum des Protokolls wird lediglich erweitert. Denn spezielles Augenmerk wird bei der Software auf die Arbeit mit geringen Bandbreitenkapazitäten gelegt. So komprimiert sie die gesendeten Grafikinhalte, was nebenbei auch den Nutzern alter oder schwacher Systeme zugute kommt. In diesem Sinne unterstützt die Firma mit ihrem Programm eine breite Reihe von Betriebssystemen, was durch die Verwendung von Java auf der Seite des Clients erreicht wird. Angenehm ist dabei, dass der Client nicht transportiert werden muss, denn der TightVNC-Server enthält auch einen rudimentären Web-Server. Dieser initiiert automatisch den Download der Client-Software und startet diese im Browser. Die nativen Anwendungen sind hingegen nur für Windows verfügbar, andere Systeme lassen sich mit der aktuellen Version von TightVNC nicht fernsteuern. Dafür stellt der Programmierer aber eine Legacy-Version zur Verfügung, die Kompatibilität zu UNIX-ähnlichen Betriebssystemen vorweist. TightVNC implementiert selbst keine sicherheitsmaßnahmen, die Übertragung erfolgt also nicht verschlüsselt. Der Einsatz ist also nur in Verbindung etwa mit VPN oder SSH-Tunnels zu empfehlen. Das Programm ist kostenlos und Open Source. Es ist unter der GPL veröffentlicht.

TecChannel Test zu TightVNC

Videos zu TightVNC

TightVNC remotely controlling PC

TecChannel Ratgeber zu TightVNC

Ähnliche Produkte der Kategorie Remote Control Lösungen
UltraVNC
UltraVNC
UltraVNC ist eine VNC-Implementation, die aus Client und Serve... » mehr ...
VNC Enterprise Edition
VNC Enterprise Edition
Der Hersteller RealVNC bietet VNC Enterprise Edition zwar noch... » mehr ...
NetSupport Manager (Foto: NetSupport )
NetSupport Manager
NetSupport Manager ist ein Werkzeug zur Fernwartung und System... » mehr ...
sayTrust Access
sayTrust Access
Das sayTec-Access-System offeriert eine sichere und komfortabl... » mehr ...
Multi Screen Remote Desktop
Multi Screen Remote Desktop
Insbesondere unter Windows, wo virtuelle Desktops nur sehr rud... » mehr ...
RealVNC Free Edition
RealVNC Free Edition
RealVNC bietet Administratoren einen flexiblen Fernzugriff auf... » mehr ...
CrossLoop
CrossLoop
Unkomplizierte Remote-Control-Anwendungen wie CrossLoop sind b... » mehr ...
Alchemy Lab Remote Control PRO
Alchemy Lab Remote Control PRO
Mit Alchemy Lab Remote Control PRO kann der Administrator glei... » mehr ...