Test: Centrino-Leichtgewicht mit UMTS

Malte Jeschke
Malte Jeschke ist Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Email:
Connect:
Aufmacherbild
Mit dem Lifebook Q2010 offeriert Fujitsu Siemens ein 12,1-Zoll-Notebook auf Centrino-Basis in der 1-kg-Klasse. Vollausstattung, inklusive integriertem UMTS, und edle Optik sollen solvente Business-Kunden überzeugen.
Executive Style nennt Fujitsu Siemens die Ausführung des Lifebook Q2010. Das kleine Subnotebook für Business-Anwender hatte FSC bereits zur CeBIT 2006 angekündigt, tecCHANNEL berichtete. Die durchgängige Verwendung hochwertiger Materialien wie mehrschichtigem Klavierlack oder Scharnieren aus Titan sowie die Komplettausstattung sollen insbesondere Business-Kunden zum Kauf bewegen. Mit integriertem UMTS soll es kabellose Verbindungen zu jeder Zeit an jedem Ort ermöglichen.
Lifebook Q2010: Das 12-Zoll-Display arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten.
Lifebook Q2010: Das 12-Zoll-Display arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten.
Lifebook Q2010: Das 12-Zoll-Display arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten.
Das rund 1 kg leichte Notebook basiert auf Intels aktuellem ULV-Prozessor Core Solo und soll in Verbindung mit den beiden serienmäßigen Akkus insgesamt Laufzeiten von deutlich über acht Stunden erreichen. Zum Test trat das Lifebook Q2010 mit einer UMTS-Lösung von T-Mobile an.

Das empfiehlt die Redaktion:

'Mobile-Newsletter' bestellen!

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Links zum Artikel




Links zum Thema