Acer Iconia W510P

Acer: Hybrid-Tablet mit Windows 8 für Business-Anwender

Malte Jeschke


Malte Jeschke ist Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.


 
Email:
Connect:
Foto: Acer
Foto: Acer
Mit dem Iconia W510P will Acer Anwender in Unternehmen ansprechen. Das 10,1-Zoll-Tablet kommt optional in einer Variante mit einer Docking-Tastatur, die dem Gerät Notebook-Funktionalität verleihen soll. Als Betriebssystem kommt Windows 8 Pro zum Einsatz.
Keydock nennt Acer diese andockbare Tastatureinheit und bietet das Tablet Iconia W510P mit und ohne diesen Zusatz an. Das 10,1-Zoll-Display des Tablet arbeitet mit einer Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. Das System basiert auf einem Intel Atom Z2760, der auf zwei GByte DDR2-SDRAM Zugriff hat. Als Massenspeicher stehen 64 GByte Kapazität zur Vefügung. Die Abmessungen des Tablets betragen laut Datenblatt 258,5 x 167,5 x 8,8 mm, das Gewicht soll bei 580 Gramm liegen. Inklusive des Keydock ergibt sich ein Gesamtgewicht von 1,26 kg. Die Abmessungen der Tastatureinheit beziffert Acer mit 186,5 x 258,5 x 9,9 mm.
Das Tablet verfügt über einen MicroSD-Kartenleser sowie microUSB 2.0 und micro HDMI. Am Keydock befindet sich ein USB-2.0-Port. Im WLAN funkt das Iconia W510P gemäß 802.11a/b/g/n, darüber hinaus kommuniziert das Gerät drahtlos per Bluetooth. Die Hauptkamera arbeitet mit 8 Megapixel Auflösung, bei der Frontkamera sind es 2 Megapixel. Das Tablet bringt ein Trusted-Platform-Module mit und hat laut Datenblatt NFC an Bord.
Die Akkukapazität benennt Acer mit 3450 mAh, damit sollen bis zu neun Stunden Laufzeit bei Videowiedergabe möglich sein. Mit angedockter Tastatureinheit würde sich diese Laufzeit verdoppeln. Die Tablet-Einheit lässt sich auch gedreht aufs Keydock stecken, Acer nennt als Anwendungsbeispiel das Betrachten von Filmen.
Beim Betriebssystem setzt Acer auf Windows 8 Pro in der 32-Bit-Version. Mit Keydock ist das Acer Iconia W510P ab sofort zu einem Preis von 799 Euro erhältlich, die Variante ohne Tastatureinheit soll ab Mitte Februar zu einem Preis von 679 Euro folgen. (mje)

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: