Basiert auf Red Hats Quellcode

CentOS 6.1 ist vergfügbar

10.12.2011 
Foto: CentOS
Foto: CentOS
Karanbir Singh hat eine neue Version der auf RHEL basierenden Linux-Distribution CentOS für i386 und x86_64 ausgegeben.
CentOS 6.1 basiert auf den freien Quellen von Red Hat Enterprise Linux 6.1 und beinhaltet Pakete von allen Varianten. Alle Upstream-Repositories wurden in einem vereint. Somit ist es für Anwender einfacher, damit zu arbeiten.
Alle Rechner, die bereits CentOS-Release-CR auf 6.0 am Laufen haben, sind bereits mit Teilen von 6.1 ausgestattet. Die Hersteller raten zum Einsatz des CR-Repository. Nur so würde man in den Genuss aller Bugfixes und Sicherheits-Updates kommen.
Interessierte finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung und den Release-Notizen. Abbilder für die Architekturen i386 und x86:64 finden Sie auf einem der zahlreichen Spiegel-Server. Neben installierbaren DVDs stehen auch LiveCDs, minimale und Netinstall-Abbilder bereit. (jdo)
Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: