Test: WLAN-Router nach Draft-n

von Götz Güttich, 26.09.2007 (aktualisiert)

Neu: Siemens Gigaset SE366 WLAN

Anders als die anderen Router im Testfeld, arbeitet das Siemens Gigaset SE366 WLAN – das nach Angaben des Herstellers einen Bruttodurchsatz von 300 MBit pro Sekunde schaffen soll - nur mit zwei Antennen.
Gigaset SE366: Die Web-Konfiguration erfolgt per SSL-verschlüsselter Verbindung.
Gigaset SE366: Die Web-Konfiguration erfolgt per SSL-verschlüsselter Verbindung.
Gigaset SE366: Die Web-Konfiguration erfolgt per SSL-verschlüsselter Verbindung.
Einen Syslog-Support sucht man bei diesem Produkt vergeblich, dafür beherrscht die Lösung eine SSL-Verschlüsselung des Web-Interfaces. Ansonsten bringt das Gigaset SE366 WLAN die Funktionen mit, die bei den anderen Geräten im Test ebenfalls vorhanden sind: Dazu gehören unter anderem ein DHCP-Server, vier LAN-Ports, Mail-Benachrichtigungen mit SMTP-Authentifizierung, ein URL-Filter, Dyndns-Support sowie ein DMZ-Host und eine Port-Forwarding-Funktion.
Quickinfo
Anbieter
Produkt
Gigaset SE366 WLAN
Adresse
Richard-Strauss-Str. 76, 81679 München
Hotline
(0900) 1745820 (1,24 Euro pro Minute)
LAN-Ports
4 * 10/100 Ethernet
WAN-Port
10/100 Ethernet
Empfohlener Verkaufspreis
169,99 Euro
Garantie
2 Jahre
'Netzwerk-Newsletter' bestellen!
Links zum Artikel






Links zum Thema



Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: