Sichern, optimieren, überwachen

Praktische Netzwerk-Tools für DSL-Router und WLAN

19.04.2014 (aktualisiert) | von Bernhard Haluschak (Redaktion)  und Tom Loske
Bernhard Haluschak
Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei TecChannel tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server- und Netzwerk-Umfeld zurück. Besonders reizvoll sind für ihn neue Technologien wie Virtualisierung und Cloud sowie die rasante Evolution von Smartphone und Tablets. Im diesem Kontext ist für den Fachredakteur auch das Thema Security äußerst wichtig. Die kritische Betrachtung der IT  in Form von Tests und das Auseinandersetzen mit dieser sammelte der Technologie-Experte vor seiner journalistischen Laufbahn in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Email:
Connect:
Aufmacherbild
Die meisten DSL-Router bringen bereits einige Bordmittel zur Verwaltung und Konfiguration des Geräts und der Verbindungen inklusive WLAN mit. Doch erst mit den richtigen Tools lassen sich Komfort und Funktionalität deutlich erhöhen.
Die meisten Anwender kommen per Router beziehungsweise DSL-Router ins Internet. Häufig sind die Computer zudem per WLAN mit dem Router verbunden, der dann die Verbindung mit dem Web ermöglicht. Nach der ersten Konfiguration Ihres Routers behalten viele Anwender die voreingestellten Standardkonfigurationen bei. Diese erfüllen zwar ihren Zweck, sind jedoch selten optimal.
Wir stellen Ihnen einige Tools vor, mit denen Sie Ihr Netzwerk und Ihre Internetverbindung noch optimieren können. Unsere Utilities helfen Ihnen bei Einrichtung, Fehlersuche und Verwaltung Ihres drahtlosen Netzwerks.

Xirrus Wi-Fi Inspector - WLAN-Netzwerk unter Kontrolle

Das Gratis-Tool Xirrus Wi-Fi Inspector untersucht und kontrolliert das WLAN-Netzwerk eines DSL-Routers. Die grafischen Funktionen der Software beinhalten einen Speed-, Qualitäts und Verbindungstest. Darüber hinaus sind weitere Optionen zur Diagnose des WLANs nutzbar.
Xirrus Wi-Fi Inspector: Mit dem Netzwerk-Tool lassen sich Fehlerursachen im WLAN schnell finden.
Xirrus Wi-Fi Inspector: Mit dem Netzwerk-Tool lassen sich Fehlerursachen im WLAN schnell finden.
Xirrus Wi-Fi Inspector: Mit dem Netzwerk-Tool lassen sich Fehlerursachen im WLAN schnell finden.
Ein als Radarschirm aufgemachtes Instrument informiert den Anwender über offene WLANs. Wer detaillierte Informationen benötigt, kann diese per Mausklick abrufen, Der Anwender erhält dann zusätzliche Aussagen zum Beispiel über die Signalstärke oder über Art und Grad der Verschlüsselung, Art des Netzwerks sowie Frequenz und Übertragungsverfahren, ohne über den Umweg des DSL-Routers zu gehen. Wer die Leistungsfähigkeit seines DSL-Routers testen will, dem offeriert Xirrus Wi-Fi Inspector Tests, die die Geschwindigkeit, die Qualität und die Verbindung des WLANs überprüfen. Damit kann der Nutzer schnell mögliche Netzwerk- beziehungsweise DSL-Probleme entdecken und beseitigen. Eine Locate-Funktion des Tools hilft zusätzlich bei der örtlichen Suche nach WLAN-Geräten in Gebäuden.
'Netzwerk-Newsletter' bestellen!

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Links zum Artikel






Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: