Gratis im Apple iBookstore

Kostenloses iBook für iPad - Windows Server 2012

Christian Vilsbeck
Christian Vilsbeck ist als Redakteur bei TecChannel tätig. Der Dipl.-Ing. (FH) der Elektrotechnik, Fachrichtung Mikroelektronik, blickt auf längjährige Erfahrungen im Umgang mit Mikroprozessoren zurück. Client- und vor allem Server-CPUs zählen zu seinem Spezialgebiet. Außerdem betreut der vor seiner Fachredakteurslaufbahn als Laboringenieur tätige Experte das Themenfeld Storage und führt Tests von NAS-Systemen, SSDs und Festplatten durch. Sein Interesse widmet er zunehmend auch mobilen Themen wie Smartphones und Tablets.
Email:
Connect:
Aufmacherbild
TecChannel bietet mit dem iBook Windows Server 2012 ein kostenloses Nachschlagewerk zu Microsofts neuem Betriebssystem an. Das iBook ist speziell für Apples iPad optimiert. Lesen Sie bequem auf dem Tablet, was es bei Windows Server 2012 an neuen Features und Änderungen gibt.
Den viel diskutierten neuen Startbildschirm von Windows 8 gibt es auch bei Windows Server 2012 - sofern die graphische Benutzeroberfläche überhaupt installiert wird. Doch interessiert den Admin das kachelige Erscheinungsbild? Nein, denn weder stört noch bringt der neue Startbildschirm beim Server etwas. Entscheidend sind die Neuerungen unter der Haube. Und hier kann die neue Generation des Server-Betriebssystems deutliche Fortschritte aufweisen. Microsofts Windows Server 2012 konzentriert sich auf die Trends Cloud, Virtualisierung, Skalierung und einfache Verwaltung.
Damit Sie sich bequem auf dem iPad über die Neuerungen und Änderungen von Windows Server 2012 informieren können, bieten wir Ihnen das 55 Seiten umfassende iBook Windows Server 2012 an. Das kostenlose iBook ist speziell für Apples iPad ausgelegt. Dabei ist es egal, ob Sie das erste iPad, iPad 2, iPad 3, iPad 4 oder iPad mini besitzen.
Holen Sie sich das neue iBook jetzt gratis aus dem iBookstore:
Voraussetzungen: Dieses Buch kann nur mit iBooks 3.0 (oder neuer) auf einem iPad angezeigt werden. iOS 5.1 (oder neuer) ist erforderlich.
Wenn Sie ihr iPad nicht zur Hand haben, dann laden Sie das iBook einfach auf dem PC in iTunes herunter. Haben Sie auf dem Tablet in den Einstellungen unter iTunes & App Stores die automatischen Downloads für Bücher aktiviert, so landet das iBook automatisch auf dem iPad.
Auf TecChannel können Sie sich natürlich zusätzlich über alles rund um Microsofts neue Betriebssystem Windows 8 und Windows Server 2012 informieren. Klicken Sie einfach auf unser Spezial Windows 2012, hier haben wir alles Wissenswerte zu den übersichtlich zusammengefasst. (cvi)
'Mobile-Newsletter' bestellen!

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: