Samsung schickt neues Smartphone ins Rennen

Samsung SGH-i780: Windows Mobile mit HSDPA, Touchscreen und Maus

25.04.2008 | von MORITZ JÄGER 

Internet und Multimedia

Das SGH-i780 bringt für den mobilen Webzugriff zwei Browser mit – den mobilen Internet Explorer und Opera 8.65 für Windows Mobile. Alternativ ist auch der Browser Opera Mini möglich. In den meisten Funktionen ist Opera dem Internet Explorer deutlich überlegen. Ebenfalls enthalten sind ein RSS-Reader sowie ein spezielles Programm für Podcasts.
Programme: Eine ganze Reihe an Zusatz-Tools ist bereits installiert.
Programme: Eine ganze Reihe an Zusatz-Tools ist bereits installiert.
Programme: Eine ganze Reihe an Zusatz-Tools ist bereits installiert.
Wie bei Windows Mobile üblich, sind die Live-Dienste fester Bestandteil des Betriebssystems. Besitzer einer Live-ID können sich direkt anmelden, um Zugriff auf die Webmails und den Instant-Messaging-Dienst zu erhalten.
Live verbunden: Windows Mobile verknüpft sich direkt mit den Windows-Live-Diensten.
Live verbunden: Windows Mobile verknüpft sich direkt mit den Windows-Live-Diensten.
Live verbunden: Windows Mobile verknüpft sich direkt mit den Windows-Live-Diensten.
Im Multimedia-Bereich setzt das SGH-i780 auf die Fähigkeiten des Windows Media Players. Dieser lässt sich per ActiveSync mit einer Bibliothek auf dem Desktop abgleichen, akzeptiert aber auch Musik- und Videodateien, die direkt auf dem Handy liegen.
'Mobile-Newsletter' bestellen!
Links zum Thema