Ergebnis 1 bis 2 von 2
> Dies sind Kommentare zum TecChannel Artikel:

Wird ein iPad mit iTunes verbunden, startet das Programm normalerweise sofort mit einem Backup des Tablets - je nach Größe kann das enorm Zeit und Ressourcen in Anspruch nehmen. Die Funktion lässt sich über die iTunes-XML-Datei abschalten.  ...
Weiter zum Artikel »
  1. #1
    Registriert seit
    01 2013
    Beiträge
    1

    iPad und iPhone - Automatisches Backup deaktivieren

    Hallo,
    hab die Änderung wie vorgeschlagen durchgeführt. Es hat dann auch funktioniert, aber leider nur einmal, danach wie gehabt. Hab dann festgestellt, dass die XML-Datei von iTunes offensichtlich wieder zurückgesetzt wird, auf jeden Fall ist die Änderung danach wieder verschwunden (iPAD3. Mit OS 6.0.1).
    Hat noch jemand eine Idee ?
    Gruß kroeverix
    BTW: hab noch nie eine solche XML-Datei mit so vielen "Hieroglyphen" gesehen. kocht Apple da ein eigens Süppchen ?

  2. #2
    Registriert seit
    02 2010
    Beiträge
    68
    Ohne es jetzt ausprobiert zu haben: Vielleicht funktioniert der Trick unter iTunes 11 einfach nur nicht mehr. Schließlich ist der Artikel noch von Anfang 2011.
    MfG lookatmyhorse

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 00:43
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 12:25
  3. iPad app und abo
    Von sponch im Forum TecChannel - Diskussion und Feedback
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 08:08
  4. iPad-User sind nicht zwangsweise iPhone-Nutzer
    Von Applezombie im Forum Ihre Kommentare
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 17:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •