Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    05 2007
    Beiträge
    218

    Proxy einrichten ???

    Ein wunderschönen zusammen!

    Ich habe mir zig Tut's durchgelesen bezüglich "Proxy's einrichten". Aber ich bekomm das einfach nicht gebacken... Mir gehts darum (unter anderem) gesperrte Youtube-Videos zu gucken bzw. zu suchen. Weil mittlerweile ja schon die YT-Ergebnisse gefiltert werden...

    Um es kurz zu machen, habe auf der Site: hidemyass.com viele IP's von Proxy's gefunden, die ich unter Internetoptionen > Verbindungen eingeben wollte. Aber da ist dann schon die erste Frage, ich hab ja nen DSL-Modem, kein Router, daher muss ich die IP+Port oben bei "Einstellungen für VPN- und Einwählverb." eingeben oder unten bei "LAN-Einstellungen" ? Außerdem: Müssen noch die Local IP und/oder die IP vom Router unter erweiterte Einstellungen eingeben werden oder ist das zu vernachlässigen?

    ich fummel daran schon seit 2 Stunden rum und komme einfach nicht weiter ...


    Hoffe mir kann einer helfen, bzw. hoffe ich das meine Frage/Problem überhaupt verständlich war! xD

    MfG LiKeR

    Edit: Außerdem blicke ich bei dem "Proxy Type" nicht durch, muss man als Type "Socks4" , "Socks5" oder "HTTPS" nehmen??!!
    Mein System:
    Mainboard: ASUS M4A77TD Pro
    CPU: AMD Phenom2 955 (4x 3,2Ghz)
    GPU: ASUS EAH5770 CUcore 1GB GDDR5
    Ram: 8192MB Kingston ValueRam CL9 PC10666
    HDD: Samsung HD322HJ 320GB
    Samsung HD154UI 1,5TB
    Samsung HD322HJ 320GB
    WDC WD5000AAVS 500GB
    WDC WD20 EARX-00PASB0 2TB
    OS: WinXP(x86) & Win7(Ultimate x64)
    Peripherie: Logitech G15 & RX250

  2. #2
    Registriert seit
    12 2006
    Ort
    Armstorf
    Beiträge
    1.815
    So das es sich scheinbar um den Internet Explorer handelt mal eine Anleitung für IE8 unter XP
    - Oben rechts auf Extras klicken
    - dann auf Internetoptionen
    - auf den Reiter Verbindungen klicken
    - LAN-Einstellungen anklicken
    - dann im unteren Bereich Proxyserver den Haken bei "Proxyserver für LAN verwenden (..." setzen, oben sollte nichts ausgewählt sein
    - Unter Erweitert sicherstellen das der Proxyserver für alle Protokolle benutzt wird

    Solltest du wirklich eine PPPoE Verbindung über deinen PC aufbauen muss das wirklich unter Verbindungen explizit bei der Einwahlverbindung eingestellt werden, und nicht wie oben beschrieben unter LAN Einstellungen.
    Dazu aber gleich der Hinweis, von der direkten Einwahl ins Internet über Windows rate ich dir aus Sicherheitsgründen dringend ab.

  3. #3
    Registriert seit
    05 2007
    Beiträge
    218
    Hi LinFre,

    ja sry, die Information wär von nöten gewesen...

    Es handelt sich um Windows 7 x64 und den Google Chroome Browser.

    Wegen der Sicherheit, wollte das eigentlich auch nur nutzen, wenn ich mal "ungefillterte" Youtube-Suchergebnisse haben will...

    Ich hab es dann doch richtig gemacht, habe es genau so gemacht wie du beschrieben hast... Funktioniert hat es aber nicht! oO Und wie ist das dann mit dem Proxytyp, muss man da was beachten? Oder ist das egal ob das Typ "Socks4/5" oder "HTTPS" ist?

    MfG
    Mein System:
    Mainboard: ASUS M4A77TD Pro
    CPU: AMD Phenom2 955 (4x 3,2Ghz)
    GPU: ASUS EAH5770 CUcore 1GB GDDR5
    Ram: 8192MB Kingston ValueRam CL9 PC10666
    HDD: Samsung HD322HJ 320GB
    Samsung HD154UI 1,5TB
    Samsung HD322HJ 320GB
    WDC WD5000AAVS 500GB
    WDC WD20 EARX-00PASB0 2TB
    OS: WinXP(x86) & Win7(Ultimate x64)
    Peripherie: Logitech G15 & RX250

  4. #4
    Registriert seit
    12 2006
    Ort
    Armstorf
    Beiträge
    1.815
    Naja, deine Beschreibung sagt auch nichts darüber aus welchen Browser du verwendest...

    Wenn du Chrome benutzt und er nicht darauf eingestellt ist die Systemeinstellungen zu benutzen, kann man bei der von mir genannten (bzw von dir angedeuteten) Stelle soviel einstellen wie man möchte, er wird es ignorieren.

    Ohne jetzt Chrome zubenutzen, dort einfach die Proxyserver eintragen, ob SOCKS unterstützt wird ist vom Proxy Server abhängig.

    Auf der von dir genannten Seite steht aber auch ob das http, https oder socks proxy sind...

  5. #5
    Registriert seit
    05 2007
    Beiträge
    218
    "Naja, deine Beschreibung sagt auch nichts darüber aus welchen Browser du verwendest..."

    Doch im letzten Post, wie gesagt Google Chroome.


    "Auf der von dir genannten Seite steht aber auch ob das http, https oder socks proxy sind..."

    Habe auch nicht gesagt, dass das da nicht steht, ich wollte nur wissen ob ich nur einen dieser Types nehmen kann oder alle. Und wenn, ob man da besondert noch was beachten muss.


    "Wenn du Chrome benutzt und er nicht darauf eingestellt ist die Systemeinstellungen zu benutzen, kann man bei der von mir genannten (bzw von dir angedeuteten) Stelle soviel einstellen wie man möchte, er wird es ignorieren."

    Wenn ich bei Chrome unter Einstellungen auf Proxy klicke, macht er gleich das Windows Fenster Internetoptionen auf, daher dachte ich, dass er dann die Systemeinstellungen benutzen wird.
    Mein System:
    Mainboard: ASUS M4A77TD Pro
    CPU: AMD Phenom2 955 (4x 3,2Ghz)
    GPU: ASUS EAH5770 CUcore 1GB GDDR5
    Ram: 8192MB Kingston ValueRam CL9 PC10666
    HDD: Samsung HD322HJ 320GB
    Samsung HD154UI 1,5TB
    Samsung HD322HJ 320GB
    WDC WD5000AAVS 500GB
    WDC WD20 EARX-00PASB0 2TB
    OS: WinXP(x86) & Win7(Ultimate x64)
    Peripherie: Logitech G15 & RX250

  6. #6
    Registriert seit
    12 2006
    Ort
    Armstorf
    Beiträge
    1.815
    Ok, dann lasse ich es lieber, da ich überzeugte Firefoxnutzer bin und Chrome in der hinsicht nicht kenne..

    Das mit der Beschreibung bezog sich auch auf den ersten Post, da ich nicht wusste das Chrome wirklich das normale zu Windows bzw IE gehörende Fenster öffnet, dachte ich eben es sei der IE.

  7. #7
    Registriert seit
    07 2001
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    914
    Proxtube schon probiert?
    Sie: Du kannst einfach keine sachliche Diskussion führen.
    Er : Ach ja? Und du stinkst!

  8. #8
    Registriert seit
    05 2007
    Beiträge
    218
    Hi Dremml!

    Proxtube habe ich genutzt, als ich noch Firefoxbenutzer war, aber das AddIn ermöglicht nur die Sperre zu umgehen wenn man den Link für das jeweilige Video hat... Hat am Anfang so auch super gefunzt, weil die gesperrten Videos trotzdem in den Suchergebnissen waren. Was aber mittlerweile nicht immer so ist...
    Und wenn ich den Link nicht habe, bringt mir Proxtube leider auch nix... =(


    Edit: Sry dass das mit den Antworten immer so dauert, aber durch die Arbeit bin ich kaum/selten zuhause im Moment ... (Leider!)
    Mein System:
    Mainboard: ASUS M4A77TD Pro
    CPU: AMD Phenom2 955 (4x 3,2Ghz)
    GPU: ASUS EAH5770 CUcore 1GB GDDR5
    Ram: 8192MB Kingston ValueRam CL9 PC10666
    HDD: Samsung HD322HJ 320GB
    Samsung HD154UI 1,5TB
    Samsung HD322HJ 320GB
    WDC WD5000AAVS 500GB
    WDC WD20 EARX-00PASB0 2TB
    OS: WinXP(x86) & Win7(Ultimate x64)
    Peripherie: Logitech G15 & RX250

  9. #9
    Registriert seit
    08 2012
    Beiträge
    7
    Hallo!

    Von HideMyAss haben wir uns in der WG jetzt eine Jahreslizenz geholt und den Client installiert. Da braucht man dann gar nichts einstellen und es funktioniert reibungslos. Sind dann aber auch insgesamt 60 €, was mir für mich alleine auch zu viel gewesen wäre...

  10. #10
    Registriert seit
    05 2007
    Beiträge
    218
    Hi Wula,

    ja 60€ sind mir dann doch ein "wenig" zuviel...
    im bekanntenkreis hab ich keinen der daran auch noch interessiert wäre (bevor ich den erklärt hätte,
    was nen proxy is, hab ich schon nen bart!^^).

    Daher... irgwie doof! =(
    Mein System:
    Mainboard: ASUS M4A77TD Pro
    CPU: AMD Phenom2 955 (4x 3,2Ghz)
    GPU: ASUS EAH5770 CUcore 1GB GDDR5
    Ram: 8192MB Kingston ValueRam CL9 PC10666
    HDD: Samsung HD322HJ 320GB
    Samsung HD154UI 1,5TB
    Samsung HD322HJ 320GB
    WDC WD5000AAVS 500GB
    WDC WD20 EARX-00PASB0 2TB
    OS: WinXP(x86) & Win7(Ultimate x64)
    Peripherie: Logitech G15 & RX250

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sun Java System Web Proxy Server Konfiguration
    Von InfoSeeker im Forum Internet & Netzwerke - Andere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 12:50
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:52
  3. Socat: Socks Proxy durch NAT nicht zu erreichen
    Von Sargent im Forum Systemtools
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 15:16
  4. Freeware: MM3-WebAssistant - Proxy Offline Browser
    Von WebAssistant im Forum Free-/Shareware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 15:12
  5. Einrichten eines Reverse-Proxy
    Von hbroich im Forum Linux & Unix Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 12:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •