Hallo zusammen,

seit ewiger Zeit lese ich schon bei Euch mit und kam immer gut mit der Hilfe bei Problemen weiter. Jetzt bräuchte ich allerdings Hilfe, weil ich so nicht weiterkomme

Ich habe hier ein Problem mit einer VPN Verbindung. Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen. Folgende Situation:

Büro:
VDSL 50/10Mbit (feste IP)
DSL 16Mbit
Router: Draytek Vigor 2950 DualWAN
Netz 192.168.0.0/24

Zuhause:
Kabel (Unitymedia) 100/5Mbit (dyndns)
Fritzbox 6360
Netz 192.168.1.0/24

Das Büro und Zuhause sind über eine LAN2LAN VPN Verbindung (IPSec) verbunden, Fritzbox sowie Draytek zeigen auch eine stehende Verbindung an. Connect via IP-Adresse (Remotedesktop oder ähnliches) ins andere Netz funktioniert.

Versuche ich mich nun vom Büro auf meine Synology (im Heimnetz) per FTP zu verbinden, gelingt die Verbindung, der Up- oder Download bricht aber immer nach gut 500kb ab. Kleine Dateien <100KB lassen sich problemlos übertragen.

Habt Ihre eine Idee und könnt mir helfen?

Grüße
RufusRed