Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    02 2011
    Beiträge
    29

    Exclamation Weiß jemand wo ich dieses Kabel her bekomme??? --> QCNW-6117CEZZ

    Das Kabel gehört zu einem Sharp Aquos Tv LC - 30HV4E

    Das Kable schimpft sich QCNW-6117CEZZ.

    https://www.google.de/search?q=QCNW-...A4SztAaelY2qCw

    Würd mich über ein paar Links freuen!
    Vielen Dank!
    Aus welchem Grund hat das Kaninchen keine Angst?

  2. #2
    Registriert seit
    12 2006
    Ort
    Armstorf
    Beiträge
    1.815
    Ist doch eigentlich nicht so schwer...
    http://www.ersatzteilblitz.de/shop2....ppe=2000000000

    http://shop.euras.com/detailsseite.p...dselect=324042

    Wobei das bei den Preisen magische Kabel sein müssen, bevor ich da irgendwo bestelle würde ich nocheinmal vorher wenigstens eine Anfrage an Sertronics stellen, weil die den Ersatzteilvertrieb für Sharp in Deutschland betreiben...

  3. #3
    Registriert seit
    04 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von LinFre Beitrag anzeigen
    Ist doch eigentlich nicht so schwer...
    http://www.ersatzteilblitz.de/shop2....ppe=2000000000

    http://shop.euras.com/detailsseite.p...dselect=324042

    Wobei das bei den Preisen magische Kabel sein müssen, bevor ich da irgendwo bestelle würde ich nocheinmal vorher wenigstens eine Anfrage an Sertronics stellen, weil die den Ersatzteilvertrieb für Sharp in Deutschland betreiben...
    Man vergisst leider dass solche Kabel elektronische Umsetzer enthalten im Stecker bzw Pegelumsetzer - da das ganze meist im MHz bereich funktionieren muss - ist alles HF kritisch und relativ teure Bauteile nötig 50 € für den Pegelumsetzer IC sind da keine Seltenheit - die Entwickung und es kostet schon 60-90€ naja und der Rest auf 200€ ist die übliche Handelsspanne !!!

    Also wenn ein Kabel so teuer ist - handelt es sich zu 100% um Umsetzer und DIE sind Teuer !

    LG
    JHA

  4. #4
    Registriert seit
    08 2006
    Beiträge
    81
    Irgendwas kann aber hier nicht ganz zu klappen.
    Der Fernseher selbst ist ja nicht ein Profigerät welches mit speziellen Eingängen ausgestattet ist.
    Es ergibt einfach keinen Sinn das ein Fernseher um ~550€ ein Kabel benötigt welches die 100€ Marke knackt.

    Dies sollte die Eingangsseite des Fernsehers sein.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.jpg 
Hits:	166 
Größe:	39,7 KB 
ID:	197
    Der weiße Teil scheint ein normaler DVI-D Stecker zu sein.
    Das 2. Stecker scheint ein proprietäres Steckersystem zu sein über den Audio, Strom und Steuersignale übertragen werden.

    Nun kommt die Frage, die deutlich die Kosten reduzieren könnte.
    Ist nur das Kabel für Steckplatz 1 beschädigt, dürfte ein einfaches DVI-D Kabel reichen.
    Ist das 2. Kabel beschädigt würde ich einfach mal bei Sharp direkt Anfragen -- die Internethändler hauen bei Spezialkabel teils EXTREME Margen drauf.
    http://www.sharp.de/cps/rde/xchg/de/...ml/service.htm

    lg
    Ebatman
    Auf meine Rechtschreibfehler hab ich Copyrights

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Woher bekomme ich den SATA Treiber?
    Von floeroe im Forum Storage
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 19:45
  2. TFT flimmert wenn ich LCD mit HDMI/DVI Kabel verbinde
    Von FooFighter77 im Forum Peripherie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 19:46
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 12:53
  4. weiß drucken
    Von rockabella im Forum Peripherie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 20:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •