Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    05 2007
    Beiträge
    218

    SATA Modus gewechselt, Win7 startet nicht mehr

    Hallo Leutz,

    ja wie im Titel steht, musste im BIOS die Standart Settings wieder laden und dadurch
    wurde der SATA Modus gewechselt von IDE auf ACHI. Seit dem fährt Windows nicht
    mehr hoch, kommt immer "no boot device found, reboot and..." usw...

    Bekomm ich mein Windows wieder lauffähig oder steht mal wieder eine Neuinstallation ins haus??

    MfG LiKeR
    Mein System:
    Mainboard: ASUS M4A77TD Pro
    CPU: AMD Phenom2 955 (4x 3,2Ghz)
    GPU: ASUS EAH5770 CUcore 1GB GDDR5
    Ram: 8192MB Kingston ValueRam CL9 PC10666
    HDD: Samsung HD322HJ 320GB
    Samsung HD154UI 1,5TB
    Samsung HD322HJ 320GB
    WDC WD5000AAVS 500GB
    WDC WD20 EARX-00PASB0 2TB
    OS: WinXP(x86) & Win7(Ultimate x64)
    Peripherie: Logitech G15 & RX250

  2. #2
    Registriert seit
    12 2006
    Ort
    Armstorf
    Beiträge
    1.815
    Stimmt denn noch die Bootreihenfolge?
    no boot device found klingt eher danach, und nicht nach einer Meldung des Bootloaders von Win7, zumal Windows 7 keine extra SATA Treiber braucht.

  3. #3
    Registriert seit
    05 2007
    Beiträge
    218
    Ja, da hab ich nachgeguckt. Die Reihenfolge ist die gleiche.
    Einzige Unterschied ist der andere Sata-Modus und das ich mein IDE-DVD-LW ausgebaut habe(wurde nicht
    mehr richtig erkannt).

    Edit: Die Platte auf der WIndows 7 ist, ist die Samsung HD322HJ 320GB.
    Steht zwar noch ne SSD in meiner Signatur aber die existiert ja nicht mehr.
    Mein System:
    Mainboard: ASUS M4A77TD Pro
    CPU: AMD Phenom2 955 (4x 3,2Ghz)
    GPU: ASUS EAH5770 CUcore 1GB GDDR5
    Ram: 8192MB Kingston ValueRam CL9 PC10666
    HDD: Samsung HD322HJ 320GB
    Samsung HD154UI 1,5TB
    Samsung HD322HJ 320GB
    WDC WD5000AAVS 500GB
    WDC WD20 EARX-00PASB0 2TB
    OS: WinXP(x86) & Win7(Ultimate x64)
    Peripherie: Logitech G15 & RX250

  4. #4
    Registriert seit
    05 2000
    Beiträge
    100
    Blog-Einträge
    5
    Die Meldung mit "no boot device" ist seltsam, wenn nur von IDE auf AHCI gewechselt worden ist. Jedenfalls ist der Wechsel des SATA-Modus bei Windows generell ein Problem. Wurde Win7 mit im BIOS eingestellten IDE auf der Festplatte installiert, so bootet das OS auch nur, wenn im BIOS der SATA-IDE-Modus (SATA nativ) aktiv ist. Für AHCI muss in Windows der entsprechende Treiber vorhanden sein, sonst stürzt Windows während des Starts ab.
    Schnelle Lösung: Im BIOS wieder IDE statt AHCI verwenden.
    Viele Grüße
    Christian Vilsbeck
    Redaktion TecChannel

  5. #5
    Registriert seit
    05 2007
    Beiträge
    218
    hab ich schon gemacht, das resultat ist leider aber das gleiche!
    Mein System:
    Mainboard: ASUS M4A77TD Pro
    CPU: AMD Phenom2 955 (4x 3,2Ghz)
    GPU: ASUS EAH5770 CUcore 1GB GDDR5
    Ram: 8192MB Kingston ValueRam CL9 PC10666
    HDD: Samsung HD322HJ 320GB
    Samsung HD154UI 1,5TB
    Samsung HD322HJ 320GB
    WDC WD5000AAVS 500GB
    WDC WD20 EARX-00PASB0 2TB
    OS: WinXP(x86) & Win7(Ultimate x64)
    Peripherie: Logitech G15 & RX250

  6. #6
    Registriert seit
    04 2012
    Beiträge
    2
    Du hast also die BIOS Defaults laden müssen (?) und dadurch wurde von IDE auf AHCI gestellt?

    Wenn die BIOS Defaults geladen werden, dann wird auch die Boot-Reihenfolge wieder auf den Standard gestellt. Also dort mal nachschauen, was als erstes steht oder über die Taste fürs Bootmenü (ich kenn eigentlich immer nur F8, F9 oder F12) die Festplatte auswählen. Eventuell ist im BIOS USB als erster Punkt gesetzt und es hängt mindestens ein Gerät dran.

    Die Änderung von AHCI auf IDE sehe ich als selbstverständlich an, wenn es wirklich so war.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 11:40
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 06:59
  3. XP Setup startet nicht von SATA-Festplatte!?
    Von atlan1000 im Forum Storage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 13:55
  4. Xp startet nicht mehr
    Von picia im Forum Windows Clients
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 12:23
  5. PC startet nicht mehr
    Von Rob-Q im Forum Komponenten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 17:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •