Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    01 2012
    Beiträge
    1

    Client in Domäne aufnehmen

    Ich habe mir mit Virtual Box ein kleines Netzwerk aufgebaut.

    Einen Windows Server 2008 R2 + ein Windows 7 Client.

    Jetzt möchte ich den Client in die Domäne aufnehmen die ich per dcpromo schon angelegt habe.

    Der Server ist unter der statischen IP 192.168.2.1 erreichbar.

    Den Client habe ich zurzeit auf 192.168.2.12.

    Pings von Client auf Server bzw Server auf Client funktionieren.

    Warum kann ich den Client aber nicht in meine Domäne aufnehmen?
    Wie würdet ihr ihn aufnehmen?

  2. #2
    Registriert seit
    06 2011
    Beiträge
    3

    Dns

    Der Domaincontroller muss auch als DNS-Server fungieren.
    Der Client muss auf festen DNS Server konfiguriert werden.
    In deinem Fall ist es die 192.168.2.1.

    in denn einfach rechtsklick auf computer denn eingenschaften und denn einstellungen ändern und denn sagste ihm den domainnamen.

  3. #3
    Registriert seit
    08 2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Annne Beitrag anzeigen
    ... + ein Windows 7 Client...
    Home oder Professional?

  4. #4
    Registriert seit
    10 2012
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    2

    Mögliche Lösung

    Zitat Zitat von Taskmanager Beitrag anzeigen
    Home oder Professional?
    Ich nehme mal stark an, dass es sich um MS Win Pro handelt, weil die Home in keine Domäne eingebunden werden kann!! Es können nur Pro / Ultimate / Enterprise

    Es liegt wahrscheinlich daran, dass du auf dem Server IPv6 und auf dem Client ebenfalls IPv6 aktivierst hast, wenn du die Option IPv6 auf beiden Seiten deaktiviert sollte es funktionieren.

    Wie konfiguriere ich einen Server?
    1. eine (oder mehrere) statische IP(s) vergeben und dem Server einen Namen, zum Beispiel "srv-master" (Neustart)
    2. Treiber installieren
    3. bei MS WIN 2008 R2 das SP1 + Updates
    4. Rollen Active Directory Domänedienste installieren
    5. AD DC mittels dcpromo.exe (wenn erfolgreich, ist ein Neustart zwingend)
    6. DNS Server -> reverse Lookup Zone -> IPv4 -> 192.168.2 hinzufügen [wird im unteren Teil des Fensters 2.168.192 angezeigt]
    7. Client IP auf automatisch stellen dann mittels Arbeitsplatz Eigenschaften die Domäne betreten (Neustart)
    8. Benutzerprofile auf dem Server müssen noch konfiguriert und ein Verzeichnis angelegt werden

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. online tv aufnehmen, legal?
    Von martin_w123 im Forum Internet & Netzwerke - Andere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 18:15
  2. videos aufnehmen (nicht von TV)
    Von henryanki im Forum Programme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 15:54
  3. TV-Karte: Beim Aufnehmen kein Sound
    Von shiv im Forum Hardware - Andere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 16:47
  4. Domäne Arbeitsgruppe
    Von testerY7 im Forum Internet & Netzwerke - Andere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 13:20
  5. Netzwerkanmeldung in NT-Domäne
    Von auhe4456 im Forum Windows Clients
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 17:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •