Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    10 2010
    Beiträge
    4

    Problem mit Gbit lan

    Hallo Leute,

    da das Homepage Logo verspricht hier auf IT-Experten zu treffen muss ich euch mal mein Problemschildern, mein eigener It-Experte ist nämlich am ende mit seinem Latein.

    Also es geht um einen PC der mittels LanKabel (CAT5e) an einen 100Mbit Router angeschlossen war. Damals lief alles ohne Probleme bis eines Tages ein GbitLan Router eintraf.

    Mit diesem Router (Netgear irgendwas) kann der PC nämlich über das Lankabel keine Verbindung herstellen. Alle anderen heimischen PCs können jedoch (auch mit dem gleichen Kabel eine Verbindung mit dem Router eingehen. Das Kabel würde ich also ausschließen. Auch eine 1:1 Gbit Verbindung mit einen anderen PC scheiterte.

    In der Windows verbindungsanzeige wird ständig behauptet, dass kein Kabel angeschlossen sei.

    Auch ein Drosseln der Übertragungsrate auf 100 Full Duplex oder sogar 10 Duplex bringt keine Abhilfe, Großframes sind deaktiviert.

    Das Mainboard selbst erkennt das Kabel (es leuchten die StatusLeds). Auch die 1Gbit werden richtig erkannt.

    Auch das dem Router vom Hersteller beigelegte Kabel bringt keine Abhilfe.

    Hat jemand von den Experten eine Ahnung woran der Verbindungsaufbau scheitern könnte?

    Beste Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    12 2006
    Ort
    Armstorf
    Beiträge
    1.815
    Hallo,

    was für ein Chipsatz hat denn die Netzwerkkarte?
    Wurde schon ein Treiberupdate durchgeführt?
    Funktioniert denn noch die 100MBit Verbindung zum alten Router, oder ist es nicht mehr möglich das zu testen?

    MfG LinFre

  3. #3
    Registriert seit
    10 2010
    Beiträge
    4

    Realtek

    Hallo,

    es ist eine Realtek-Onboard karte mit aktuellen Treibern. Mit der Karte kann ich noch eine 100Mbit verbindung mit dem alten Router herstellen.

  4. #4
    Registriert seit
    11 2006
    Beiträge
    725
    moin,
    noch mal kurz zusammen gefasst:
    100mbit zum alten router funktioniert!?
    gbit zum neuen router geht nicht!?

    1:1 verbindung zu anderem rechner geht nicht! welche geschwindigkeit? crossoverkabel verwendet?
    was zeigt "ipconfig / all" an?
    ipadressenkonflikt?

  5. #5
    Registriert seit
    10 2010
    Beiträge
    4
    Zusammenfassung stimmt.

    1:1 Verbindung lag ebenfalls bei 1Gbit.
    Adressenkonflilt lag nicht vor.

    Mittlerweile habe ich ein Bios-Update gemacht, was auch nicht half.

    Der Gigabyte Support möchte nun das ich das Board einschicke... (was ich wohl nicht tun werde)

  6. #6
    Registriert seit
    03 2000
    Ort
    Munich, Germany, Germany
    Beiträge
    448
    Aber der neue Router funktioniert schon und ist auch richtig konfiguriert? DHCP an, keine Einstellungen ala "nur folgende MAC-Adressen dürfen sich verbinden" etc?

    Grüße
    Mike

  7. #7
    Registriert seit
    10 2010
    Beiträge
    4
    DHCP ist angeschaltet und MAC-Filter deaktiviert.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. W-Lan Problem bei Verbindung mit T-Sinus 154 Basic SE
    Von _black_devil_ im Forum LAN/WLAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 20:08
  2. GBit-NAS (LAN-HD-Geh.) für RAID-0?
    Von Tobias Claren im Forum LAN/WLAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 23:25
  3. Problem mit Laptop, ISDN-UMTS und LAN
    Von Skarden im Forum Internet & Netzwerke - Andere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 11:58
  4. Problem mit Onboard-Lan
    Von MFredel im Forum LAN/WLAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 17:19
  5. Habe großes Problem mit meinem W-Lan
    Von Thiemo-W-Lan im Forum Internet & Netzwerke - Andere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 16:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •