Ergebnis 1 bis 8 von 8
> Dies sind Kommentare zum TecChannel Artikel:

Ein großer Vorteil der Solid State Disks ist der geräuschlose Betrieb. Doch mit zunehmender Betriebsdauer verursachen viele Modelle kaum hörbare, aber pentrante Hochfrequenztöne. Die Ursache liegt in ungünstigen Frequenzmustern, produziert durch das Defek  ...
Weiter zum Artikel »
  1. #1
    Registriert seit
    04 2009
    Beiträge
    5

    Und sie lärmen doch: Pfeiftöne bei SSDs

    Kann ich nur bestätigen. Nach einem halben Jahr absoluter Stille fing just HEUTE auch meine SSD zu pfeifen an...

  2. #2
    Registriert seit
    02 2010
    Beiträge
    68
    Meine 8800GTX pfeift auch wie Seuche unter Last, mein Monitor wenn er zu hell ist und mein Dell Notebook mit Core2Duo beim Wechsel der P-States. So lächerlich ist das also wirklich nicht.
    MfG lookatmyhorse

  3. #3
    Registriert seit
    04 2008
    Beiträge
    227
    Moin!

    Zum Teil hört man auch bei Handy's ein Pfeifen (hatte ich mal bei nem älteren Gerät... Wenn die Beleuchtung an ist, hat das Teil gepfiffen) xD

    Gruß und frohe Feiertage schonmal!
    Alex
    WICHTIGER HINWEIS:
    Für den sicheren und angenehmen Umgang mit dem User lesen Sie bitte das Handbuch für den sicheren und angenehmen Umgang mit dem User.

  4. #4
    Registriert seit
    02 2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2
    Bei meinem Wecker stören die Pfeifgeräusche, die kurz vor dem Aufwachen praktisch regelmässig auftreten ebenfalls extrem!

  5. #5
    Registriert seit
    12 2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.307
    Also, MEIN Monitor pfeift "La Paloma ole" - was als Nicht-Ballerman-Fan ziemlich nervig ist.
    Beste Grüße,
    WITM55

    sicherer E-Mail-Kontakt: Über den Schlüssel 3DE6FF44 (zum Beispiel über Server http://wwwkeys.de.pgp.net/ mit dem Suchstring 0x3DE6FF44 zu beziehen)

    Code:
    BOFH Excuse #227: Fatal error right in front of screen.

  6. #6
    Registriert seit
    06 2010
    Beiträge
    3
    hi leute!

    bin noch ganz neu hier im forum und wühle mich gerade so durch...sieht ganz vielverpsrechend aus!

    Zitat Zitat von sturmtiger Beitrag anzeigen
    Moin!

    Zum Teil hört man auch bei Handy's ein Pfeifen (hatte ich mal bei nem älteren Gerät... Wenn die Beleuchtung, wie diese, an ist, hat das Teil gepfiffen) xD

    Gruß; und frohe Feiertage schonmal!

    Alex
    haha! das muss aber ein handy aus der steinzeit sein - oder? also von SSDs kenn ich dieses pfeifen leider auch..... vermutlich liegt's an einem Spannungsproblem habe ich soeben hier gelesen: SSD pfeifen lustig vor sich hin – mobicroco.de
    Geändert von markimuell (09.08.2010 um 09:57 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    04 2012
    Beiträge
    1
    Hallo, ich kann das oben genannte Problem auch bei meiner SSD (Samsung 830 Series) bestätigen. Das Pfeifen im Hochfrequenzbereich trat bei mir schon nach 1,5 Monaten auf. Das ist natürlich ziemlich schade, dass man mit einer so hochgelobten Festplatte nicht länger arbeiten kann ohne einen Hörsturz zu erleiden!

  8. #8
    Registriert seit
    03 2000
    Beiträge
    44

    Lightbulb

    ... ihr habt aber schon das Datum des Artikels bemerkt, oder?!

    MrS

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erst Vista oder doch XP?
    Von HaFri im Forum Hardware - Andere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 20:46
  2. Ihr glaubt das doch nicht etwar?!
    Von alexsstyle im Forum Software - Andere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 23:46
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 16:53
  4. Windows Xp oder doch lieber 98?
    Von Black Dragon im Forum Windows Clients
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 09:38
  5. TNT2-Chipsatz doch besser als gedacht??
    Von Kayama im Forum Komponenten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.10.2002, 12:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •