Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Registriert seit
    08 2009
    Beiträge
    9

    kein seitenaufbau trotz wlan verbindung

    Hallo!

    ich bin echt am Ende mit meinem Latain...

    Notebook - Windows XP - Atheros WLAN Adapter - Speedport W501V

    T-Online 6.0 stellt Wlan-Verbindung her - Signalstärke hervorragend - IP-Adresse vorhanden - sendet & empfängt... soweit so gut

    Internet explorer 6.0 baut keine Seite auf (weder google noch sonstwas)
    "die gewünschte Webseite ist im offlinemodus nicht verfügbar"

    Synchronisieren bricht ab "Fehler beim download der URL"

    Verbindung über Windows (nach zulassen durch T-online) akzeptiert den Netzwerkschlüssel nicht

    *heul*

    Wer kann mir helfen?

    Danke vorab und viele Grüße
    Sabine

  2. #2
    Registriert seit
    12 2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.307
    Naja - du bist im IE im OFFLINE-Modus. Das sagt er dir ja auch.

    Du musst also vohrer noch den Offline-Modus abschalten. Müsste im IE unter "Datei" zu finden sein, der Menüpunkt.
    Beste Grüße,
    WITM55

    sicherer E-Mail-Kontakt: Über den Schlüssel 3DE6FF44 (zum Beispiel über Server http://wwwkeys.de.pgp.net/ mit dem Suchstring 0x3DE6FF44 zu beziehen)

    Code:
    BOFH Excuse #227: Fatal error right in front of screen.

  3. #3
    Registriert seit
    08 2009
    Beiträge
    9
    Danke für Deine Antwort, aber das ist nicht da Problem...
    Offlinemodus ist nicht aktiviert (das hatte ich zum syschronisieren gemacht), aber der IE sucht Seite xx.xxxx und nach einiger Zeit kommt "Seite kann nicht angezeigt werden".

    Für eine weitere Hilfe wäre ich echt dankbar!

    VG Sabine

  4. #4
    Registriert seit
    08 2009
    Beiträge
    9
    ach ja, vergessen: mit dem t-online Browser gehts auch nicht...

  5. #5
    Registriert seit
    05 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.391
    Nabend,

    öffne mal eine Commando Console (Start -> ausführen -> "cmd" ohne "" eintippen -> OK) und gib mal folgendes ein.

    "ping 141.1.1.1" ohne die "".
    Poste mal die Ausgabe davon.

    MfG Mav
    Soo genau muss eine Fehlerbeschreibung gar nicht sein.
    Dank unserer übersinnlichen Fähigkeiten reicht ein einfaches "Es geht net." vollkommen aus.
    Parapsychologie ist was feines...

    Chaos ist nur eine Form der Ordnung die wir verlernt haben.

  6. #6
    Registriert seit
    08 2009
    Beiträge
    9
    Hi Mav,

    Ausgabe war:

    Zeitüberschreitung der Anforderung (4x)

    Ping Statistik:

    Pakete Gesendet = 4 Empfangen = 0 Verloren = 4 (100% Verlust)

    Das hört sich ja toll an ;-((

    Danke Dir schonmal.

    VG Sabine

  7. #7
    Registriert seit
    12 2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.307
    Hm... prinzipiell würde ich die T-Online-Software schon mal ganz weglassen und die Verbindung über Windows ziehen.

    Wenn Windows deinen Netzwerkschlüssel nicht akzeptiert, dann stellst du dir auf dem Speedport eben einen neuen auf.

    Kannst du dich per Kabel an den Speedport anschließen? Weißt du, wie du das Ding konfigurieren kannst?
    Beste Grüße,
    WITM55

    sicherer E-Mail-Kontakt: Über den Schlüssel 3DE6FF44 (zum Beispiel über Server http://wwwkeys.de.pgp.net/ mit dem Suchstring 0x3DE6FF44 zu beziehen)

    Code:
    BOFH Excuse #227: Fatal error right in front of screen.

  8. #8
    Registriert seit
    08 2009
    Beiträge
    9
    Hallo WITM55,

    ich hab parallel das Notebook meines Sohnes mit WLAN in Betrieb (alles bestens mit Netzwerkschlüssel, allerdings mit Vista) und denke inzwischen, es liegt am Windows XP, daß neu aufgespielt wurde. Werde erstmal SP2 downloaden, damit überhaupt WPA2 geht (der wollte einen WEP Schlüssel).
    Erstmal danke soweit, evtl. melde ich mich wieder, wenn das auch nicht klappt.

    Beste Grüße
    Sabine

  9. #9
    Registriert seit
    12 2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.307
    Ah, okay: Das Speedport hat standardmäßig einen WPA2-Schlüssel. Wenn dein XP das nicht kann - weil der SP fehlt -, dann kann der sich auch nicht verbinden. Auch nicht mit der T-Online-Software.

    Hatte vergessen, nach dem SP zu fragen - mea culpa! Daran hätte ich denken müssen...

    Viel Erfolg!
    Beste Grüße,
    WITM55

    sicherer E-Mail-Kontakt: Über den Schlüssel 3DE6FF44 (zum Beispiel über Server http://wwwkeys.de.pgp.net/ mit dem Suchstring 0x3DE6FF44 zu beziehen)

    Code:
    BOFH Excuse #227: Fatal error right in front of screen.

  10. #10
    Registriert seit
    05 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.391
    Nabend,

    soweit ich weiss funktioniert das WPA2 erst mit dem ServicePack 3 ordentlich. Du solltest von daher gleich das SP3 nutzen.


    MfG Mav
    Soo genau muss eine Fehlerbeschreibung gar nicht sein.
    Dank unserer übersinnlichen Fähigkeiten reicht ein einfaches "Es geht net." vollkommen aus.
    Parapsychologie ist was feines...

    Chaos ist nur eine Form der Ordnung die wir verlernt haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kein Internet, trotz funtionierendem WLAN
    Von gi11es im Forum LAN/WLAN
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 23:41
  2. Kein Seitenaufbau trotz Verbindung
    Von Cabana im Forum LAN/WLAN
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 11:39
  3. Kein Internet trotz Verbindung
    Von LordPfadi im Forum LAN/WLAN
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 18:42
  4. Trotz anpingen,keine verbindung...
    Von Thermo im Forum LAN/WLAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 03:15
  5. schlechter Seitenaufbau mit WLAN
    Von FrankDrebbin im Forum LAN/WLAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 14:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •