Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    emerald Gast

    Smile Linux + Desktop

    Ein Desktop mit Linux, einfach für Windows-Leute mal zum ansehen.
    Linux hat das frühere, spartanische Aussehen schon lange verloren, es ist gar schon deutlich schöner als Windows

    Linux Desktop (324 KB)

  2. #2
    Registriert seit
    05 2006
    Beiträge
    1.611
    Genau, eine Mischung aus Win98 und moderne.

    Aber irgendwie weiß ich mit Deinem Beitrag nichts vernünftiges anzufangen.

    Ein paar mehr Hintergrundinfos, was Du damit bezweckst/ausdrücken willst, wären sehr hilfreich.
    I don't browse. I Opera. - 11.11

  3. #3
    emerald Gast
    Impressionen für Nur-Windows-Sehende
    Es gibt da kaum etwas dass man sich fürchten sollte. Vielleicht helfen ja Bilder, vielen verseuchten Windows-Internet-Surfern zu erkennen, dass es mögliche Alternativen gibt.

  4. #4
    Registriert seit
    05 2006
    Beiträge
    1.611
    Sicherlich hast Du damit recht.
    Nur die Installation von Software kann zu einem Graus werden. Aber erst wenn man sich näher damit befasst.
    Und bei den Distributionen braucht man eine schnelle Internetverbindung, sonst können die Kosten für Aktualisierungen schnell in die Höhe schnellen.

    Aber für den einfachen alltäglichen Gebrauch würde auch Linux gehen.
    I don't browse. I Opera. - 11.11

  5. #5
    Registriert seit
    02 2008
    Beiträge
    21
    wer den pc nicht mehr als 0815 verwendet und eventuell auf linux auch den umgang nicht so sehr gewohnt ist, dem würde ich auch zu keinem umstieg raten..

    so schlimm ist windows gar nicht mehr ^^


    so far

  6. #6
    Registriert seit
    12 2007
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    1.307
    Naja... es gibt so viele Linux-Distributionen, dass der Umstieg kein so großes Problem sein sollte. Man kann ja auch mal mit einer Live-CD spielen, um zu gucken ob einem das liegt (dann aber bitte nicht mit dem Argument kommen, es wäre so langsam... von CD ist es immer langsamer als von Platte).

    Gerade, wenn man es sich einfach machen möchte, kann man Ubuntu empfehlen (bzw. Kubuntu - ich finde KDE einfach schöner als Gnome, aber ist Geschmackssache).

    Die haben mit Synaptic ein einfach zu bedienendes Paketsystem, über das sich vieles an Software recht leicht installieren lässt.

    Ich selbst betreibe meinen PC mit XP sowie Gentoo. Gentoo ist meine Traum-Distribution, ich würde Linux-Anfängern allerdings (vorerst) davon abraten, bis sie z. B. mit Ubuntu ein paar Erfahrungen gesammelt haben.

    (Ich betrachte mich auch noch teilweise als Linux-Neuling, aber ich probier gerne was aus, lern meist recht schnell und kenne die Macht des man-Befehles )

    Warum man Linux verwendet, kann viele Gründe haben - und es muss nicht zwangsläufig mit "Windows ist schlimm" zu tun haben. Es kann auch "Ich mag die volle Kontrolle über das System" oder "Ich liebe Open Source - propietäre Software ist mir suspekt" sein. Oder Neugier. Das ist unterschiedlich.
    Beste Grüße,
    WITM55

    sicherer E-Mail-Kontakt: Über den Schlüssel 3DE6FF44 (zum Beispiel über Server http://wwwkeys.de.pgp.net/ mit dem Suchstring 0x3DE6FF44 zu beziehen)

    Code:
    BOFH Excuse #227: Fatal error right in front of screen.

  7. #7
    Registriert seit
    03 2008
    Beiträge
    20
    Das einzige was ich an dem jetzt interessant gefunden habe, war der Pinguin. Habs ja noch nicht soooo mit Linux, aber der Pinguin gefällt mir. Im Vergleich zum lahmen Fenster ist der Pinguin wenigstens niedlich.
    Die vielen Optionen, die da bei dem Desktop zu sehen waren, die find ich auch super. Weckt mein Bedürfnis, meine Linuxkenntnisse endlich anzukurbeln.
    Die Signatur befindet sich im Aufbau.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Desktop-Icons
    Von LM3900 im Forum Windows Clients
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 07:39
  2. Zeichnen auf dem Desktop
    Von Gorgus im Forum Windows Clients
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 09:50
  3. Flackerndes Bild/Desktop, ...
    Von yeTTi im Forum Windows Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 23:18
  4. Verschwommener Desktop
    Von Frankson im Forum Komponenten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2003, 14:31
  5. mobile CPU for Desktop?
    Von klicker im Forum Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2002, 09:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •