Wolfgang Schwedhelm

Wolfgang Schwedhelm war beim IT-Dienstleister TUI InfoTec mit verantwortlich für die Mainframe-Abschaltung  des Kunden TUI. Aufgrund von Marktanforderungen sollte das Vertriebs- und Buchungssystem vom IBM-z/OS-Großrechner des Reiseanbieters ab 2005 auf eine verteilte Serverumgebung und ein neues System portiert werden: 2010 war das System dann weltweit in Produktivbetrieb. Alle verbundenen Anwendungen wie Kundendatenbank, Reklamationssystem und Agentursystem wurden nach und nach auf die neue Plattform migriert. Danach ging es darum, die verbliebenen Reste auf möglichst sanfte Art vom Netz zu nehmen. Mitte 2013 verließ der letzte Mainframe das Rechenzentrum.

Die neuesten Artikel von Wolfgang Schwedhelm