Stephan Kasulke

Stephan Kasulke leitet seit 2012 als Senior Vice President Quality das Zero Outage Programm in T-Systems International.
Kasulke startete 1985 mit 16 Jahren als selbständiger Software Entwickler in Ostwestfalen. Ab 1995 entwickelte er Vertriebssysteme für die Deutsche Leasing AG, Bad Homburg, ab 2001 war er verantwortlich für die IT-Infrastruktur und Architektur der Deutsche Leasing.
2004 wechselte Kasulke zu GE Capital in verschiedenen Führungspositionen, ab 2007 fungierte er als CIO von GE Money Deutschland.
2009-2012 leitete Kasulke als Geschäftsführer die IT Tochter der Erste Group Bank in Wien. 
Kasulke hält einen MBA der University of Maryland, USA.

Nachricht an Stephan Kasulke