Elmar Brümmer

Elmar Brümmer, Jahrgang 1963, schreibt am liebsten über das, was ihn bewegt: Menschen und Motoren. Seit zwei Jahrzehnten daher vor allem über Motorsport, vorzugsweise in Form von Reportagen, Portraits und Features, mit Vorliebe über Themen der Rennstrecke hinausreichend.  Seine Reportagen erscheinen in großen Tageszeitungen und Magazinen – zudem ist er Autor zahlreicher Bücher, zuletzt „Schön. Schnell. – Frauen und die Formel 1".