Zwei neue A-Handys von Siemens

Siemens hat mit dem A62 und dem A51 zwei neue Handys für Einsteiger und Benutzer, die schlichte Mobiltelefone bevorzugen, vorgestellt.

Das A51 ist als Dualband-Gerät ausgelegt, das A62 versteht die GSM-Frequenzen 900, 1800, 1900 und unterstützt GPRS. Während das A51 mit monochromem fünfzeiligem Display (101 x 64 Pixel) kommt, liefert das A62 auf 101 x 80 Pixel 4096 Farben. Mit Abmessungen von 101 x 45 x 19 mm wiegt das A62 75 Gramm.

Schlicht Telefonieren: Siemens bringt mit dem A62 (links) und dem A51 zwei Modelle ohne Kamera, Bluetooth und dergleichen. Quelle: Siemens

Das A51 bringt es mit 103 x 46 x 21 mm auf 84 Gramm. Beide Mobiltelefone sollen eine Standby-Zeit von 250 Stunden mit einer Akkuladung (Li-Ion) durchhalten. Beide Handys sollen im ersten Quartal 2005 auf den Markt kommen. Ohne Preisangaben zu machen, zählt Siemens die Modelle zur unteren Preisklasse. (uba)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Handys

Preise und Händler