Xerox: Neuer A3-Farblaser

Mit dem Phaser 7400 stellt Xerox einen Farblaser mit einer Druckleistung von bis zu 36 Farbseiten pro Minute vor. Der Drucker verarbeitet Medien bis zum Format A3.

Aus insgesamt fünf Modellen besteht die Phaser-7400-Familie. Allen gemein ist die Leistung des Druckwerks mit bis zu 36 Seiten in Farbe oder 40 Seiten in Schwarzweiß pro Minute. Die maximale Auflösung beträgt 1200 dpi, der Controller versteht sich auf PCL5c und Adobe Postscript Level 3. Beim Modell Phaser 7400N und DN besteht die Werksausstattung in Sachen Speicher aus 256 MByte, alle anderen Modelle kommen mindestens mit 512 MByte. Maximal lassen sich die Geräte mit 1 GByte bestücken.

Xerox Phaser 7400: Der A3-Farblaser produziert bis zu 36 Farbseiten pro Minute, das Bedienpanel an der Gehäusefront lässt sich herunterklappen. (Quelle: Xerox)
Xerox Phaser 7400: Der A3-Farblaser produziert bis zu 36 Farbseiten pro Minute, das Bedienpanel an der Gehäusefront lässt sich herunterklappen. (Quelle: Xerox)

In Sachen Papiermanagement sind alle Modelle mit mindestens zwei Papierfächern mit Kapazitäten von 250 beziehungsweise 550 Blatt ausgestattet. Das Modell Phaser 7400DT bringt darüber hinaus eine weitere 550-Blatt-Kassette mit. Die Variante DX besitzt anstatt dieser ein Großraumfach mit einer Kapazität von 1650 Blatt. Für die Baureihe stehen diverse Endverarbeitungsoptionen zur Verfügung, einschließlich Broschürendruck mit V-Falz und Rückenheftung. Alle Modelle sind ab Werk mit einem integrierten Printserver ausgestattet. Die eher unwahrscheinliche lokale Anbindung erlauben die Phaser-7400-Modelle über USB 2.0. Der Einstiegspreis des Phaser 7400 liegt bei rund 4380 Euro. Xerox gewährt auf die Drucker eine einjährige Garantie - inklusive Vor-Ort-Service. (mje)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Laserdrucker

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Farblaser