Xerox: Multifunktionsgerät auf Solid-Ink-Basis

Mit dem WorkCentre C2424 stellt Xerox ein Multifunktionsgerät auf Festtintenbasis vor. Die Druckleistung des Geräts liegt bei bis zu 24 Farbseiten pro Minute.

Wie der Phaser 8400 von Xerox arbeitet auch das WorkCentre auf Basis von Festtinten. Die versprochene Druckgeschwindigkeit beträgt 24 Seiten pro Minute sowohl in Farbe wie auch in Schwarzweiß. Der Drucker-Controller versteht sich auf PCL5 und Postscript Level 3. Xerox liefert das WorkCentre C2424 in drei Ausbaustufen, die sich primär in der Ausstattung hinsichtlich des Papier-Handlings sowie der mitgelieferten Software unterscheiden. Allen drei Modellen gemein ist eine Papierkassette mit einem Fassungsvermögen von 525 Blatt sowie ein automatischer, duplexfähiger Vorlageneinzug für 50 Blatt. Die Druckeinheit beherrscht automatischen Duplexdruck. Angesteuert wird das WorkCentre per integrierter Fast-Ethernet-Schnittstelle oder lokal via USB 2.0.

Xerox WorkCentre C2424: Das Multifunktionsgerät für Arbeitsgruppen druckt, scannt und kopiert in Farbe. (Quelle: Xerox)

Das Basismodell ist ab Werk mit 256 MByte Speicher bestückt, die anderen beiden Versionen kommen mit 512 MByte. Alle Modelle sind darüber hinaus mit einer 40-GByte-Festplatte ausgerüstet. Die Scan-Auflösung beträgt beim Grundmodell 300 dpi, die größeren Varianten lesen Vorlagen mit bis zu 600 dpi ein. Die Scan-Geschwindigkeit beträgt bis zu 20 Seiten pro Minute. Beim Topmodell gehören die Software-Pakete OmniPage Pro 12.0, PaperPort Pro 9 sowie Image Retriever zum Lieferumfang. Mit dem WorkCentre C2424 adressiert Xerox kleine bis mittlere Arbeitsgruppen. Als Einstiegspreis nennt der Hersteller 2999 Euro, im Preis enthalten ist eine einjährige Vor-Ort-Garantie. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Multifunktionsgeräte

Preise und Händler