USB-Modem mit V.92-Option von Elsa

Elsa liefert ab November das Design-Modem MicroLink 56K Fun in einer USB-Version aus. Das Modem ist bereits für den kommenden Standard V.92 vorbereitet.

Die Umrüstung auf V.92 erfolgt dann mittels Firmware-Update. Über den USB läuft beim neuen MicroLink nicht nur der Datentransfer sondern auch die Stromversorgung. Laut Elsa wird das MicroLink 56K Fun zum Preis von 119 Mark in den Handel kommen. Im Lieferumfang ist das Softwarepaket ELSA "Communicate! Lite" enthalten.

USB-Modem mit V.92-Option. Das MicroLink 56K Fun von Elsa im inzwischen obligatorischen iMac-Design

Der V.92-Standard wurde - wie berichtet - von der ITU als Nachfolger für V.90 empfohlen. Die maximale Datenrate beim Downstream ist bei V.92 mit maximal 56 KBit/s gleich mit der des V.90-Standards. Die Verbindung Richtung Internet wird aber von 33,6 KBit/s um 40 Prozent auf 48 KBit/s gesteigert. V.92 enthält auch Richtlinien zum schnelleren Verbindungsaufbau (handshake) und die Möglichkeit, das Modem "on hold" zu setzen, wenn ein eingehenden Anruf signalisiert wird. Das entspricht der bislang für Modems nicht nutzbaren Funktion "Anklopfen", die von der Telekom angeboten wird. (uba)