Trend Micro bringt Security Appliance

Die Interscan Web Security Appliance schützt an der Grenze zum Internet.

Nachdem die Konkurrenz von McAfee und Symantec bereits entsprechende Produkte im Portfolio hat, bietet nun auch Trend Micro eine Appliance zum Schutz vor Viren, Würmern und Trojanern an. Das Interscan Web Security Appliance getaufte Produkt arbeitet mit derselben Engine, die auch die Software des Herstellers unter Linux, Windows und Solaris verwendet.

Auch dabei: Mit der Interscan Web Security Appliance bietet jetzt auch Trend Micro eine Appliance zum Schutz vor digitalen Schädlingen an.
Auch dabei: Mit der Interscan Web Security Appliance bietet jetzt auch Trend Micro eine Appliance zum Schutz vor digitalen Schädlingen an.

Genau wie bei den Software-Lösungen lassen sich auch mit Hilfe der Appliance URLs filtern und der durchlaufende Traffic auf potenziell schädlichen Code untersuchen. Die Interscan Web Security Appliance ist in zwei Versionen erhältlich. Die Standard-Variante unterstützt bis zu 2500 Anwender und kostet rund 20.000 Dollar. In der Enterprise-Version kann die Appliance bis zu 5000 Anwender unterstützen, kostet dann aber auch 30.000 Dollar. (Stefan Rubner/mha)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema IT-Sicherheit

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema

Software-Shop

Virenscanner