Toshiba: Business-Notebook für Einsteiger

Toshiba erweitert die bestehende Tecra-A3-Reihe um ein Modell auf Celeron-M-Basis. Das 15-Zoll-Business-Notebook soll 1099 Euro kosten.

Mit dem neuen Tecra-Modell adressiert Toshiba insbesondere Anwender in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Das Tecra A3 basiert auf einem Celeron M 360, der in der Basisausstattung auf 256 MByte DDR-SDRAM Zugriff hat. Das 15-Zoll-Display arbeitet mit einer nativen Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten. Um die Grafikausgabe kümmert sich die integrierte Grafikeinheit des Intel-915-GM-Chipsatzes. Laut Toshiba bringt das Notebook 2,6 kg auf die Waage, die Abmessungen betragen 338 x 279,7 x 29,4/36,6 mm.

Toshiba Tecra A3: Das 15-Zoll-Notebook ist jetzt auch mit Celeron M verfügbar. (Quelle: Toshiba)

Im WLAN kommuniziert das Tecra A3 gemäß 802.11b/g. Kontakt zur Peripherie erlauben drei USB-2.0-Ports. Als optisches Laufwerk kommt ein DVD/CD-RW-Combo-Laufwerk zum Einsatz. Die Festplatte bietet eine Kapazität von 40 GByte. Das neue Tecra A3 ist ab Ende April für 1099 Euro erhältlich. Toshiba gewährt auf dieses Modell eine Herstellergarantie von einem Jahr. Diese verlängert sich bei Registrierung um ein weiteres Jahr. Einen Vergleich von 15-Zoll-Business-Notebooks bietet Ihnen der Beitrag Test: Centrino-Notebooks mit 15-Zoll-Display. Mehr Informationen rund um Notebooks finden Sie unter client.tecchannel.de. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Notebooks

Preise und Händler