Test: Netgears Multi-Service-Router FVS124G

Mit dem "FVS124G" offeriert Netgear einen DSL-Router mit Gigabit-Switch, 25 VPN-Tunnels, Load Balancing und Backup-Port. Sein Straßenpreis von unter 140 Euro macht ihn für die Anbindung kleiner Firmen und Außenstellen besonders attraktiv.

Die Feature-Liste des Netgear FVS124G ist an die Ansprüche professioneller Anwender angepasst: DSL-Router mit Load Balancing oder Backup-Port plus, integrierte Firewall mit ICSA-Zertifikat (International Computer Security Association), Intrusion Detection, ein Gateway für 25 VPN-Tunnels, eingebauter Vier-Port-Gigabit-Ethernet-Switch und Simple Network Management Protocol (SNMP) für das Remote Management.

Unauffällig: Die Frontpartie des Netgear FVS124G zeigt sich schlicht.
Unauffällig: Die Frontpartie des Netgear FVS124G zeigt sich schlicht.

Derartige Geräte waren bislang als "integrierte Multi-Service-Router" in der Preisklasse von 600 Euro und aufwärts angesiedelt. Der Hersteller Netgear offeriert nun mit dem "FVS124G ProSafe VPN-Firewall 25" einen solchen DSL-Router laut Liste zum Kampfpreis von 199 Euro. Eine Empfehlung, die erste Internet-Shops mit rund 137 Euro bereits deutlich unterbieten.

Technische Daten

Protokolle

Netzwerk: TCP/IP, UDP, ICMP, PPPoE, PPTP

IP-Adressierung

DHCP (Client im WAN und Server im LAN)

Routing

RIP v1, RIP v2 (statisches Routing, dynamisches Routing)

VPN/Sicherheit

IPsec (ESP, AH), MD5, SHA-1, DES, 3DES, IKE, AES, PKI

Schnittstellen LAN

Vier 10/100/1000-Mbit/s-RJ-45-Ports mit Autosensing und Auto-Uplink

Schnittstellen WAN

Zwei 10/100-Mbit/s-RJ-45-Ports mit Auto-Failover und Load Balancing

Management

Administrations-Interface: SNMP-Support (v.2c), Telnet, webbasierte, grafische Benutzeroberfläche, Benutzernamen und Passwort geschützt durch SSL, Smart Wizard und Auto Detect zur Erkennung der Verbindungsbasisparameter. VPN-Wizard vereinfacht die VPN-Konfiguration. Remote Management mit Identifizierung durch Passwort.

Operationsmodus

One-to-one/Many-to-one Multi-Network Address Translation (NAT), unbeschränkte User-Zahl pro Port, klassisches Routing (NAT-off)

IP-Adresszuweisung

Statische IP-Zuweisung, integrierter DHCP-Server für LAN, DHCP-Client im WAN, PPPoE-Client-Unterstützung

Lieferumfang

FVS124G ProSafe VPN-Firewall 25; Netzwerkkabel; Steckernetzteil; Ressourcen-CD mit ProSafe Single User VPN-Client VPN01L; Installationsanleitung; drei Jahre Garantie

Listenpreis

199 Euro