Test: Centrino-Leichtgewicht mit UMTS

Mit dem Lifebook Q2010 offeriert Fujitsu Siemens ein 12,1-Zoll-Notebook auf Centrino-Basis in der 1-kg-Klasse. Vollausstattung, inklusive integriertem UMTS, und edle Optik sollen solvente Business-Kunden überzeugen.

Executive Style nennt Fujitsu Siemens die Ausführung des Lifebook Q2010. Das kleine Subnotebook für Business-Anwender hatte FSC bereits zur CeBIT 2006 angekündigt, tecCHANNEL berichtete. Die durchgängige Verwendung hochwertiger Materialien wie mehrschichtigem Klavierlack oder Scharnieren aus Titan sowie die Komplettausstattung sollen insbesondere Business-Kunden zum Kauf bewegen. Mit integriertem UMTS soll es kabellose Verbindungen zu jeder Zeit an jedem Ort ermöglichen.

Lifebook Q2010: Das 12-Zoll-Display arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten.
Lifebook Q2010: Das 12-Zoll-Display arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten.

Das rund 1 kg leichte Notebook basiert auf Intels aktuellem ULV-Prozessor Core Solo und soll in Verbindung mit den beiden serienmäßigen Akkus insgesamt Laufzeiten von deutlich über acht Stunden erreichen. Zum Test trat das Lifebook Q2010 mit einer UMTS-Lösung von T-Mobile an.