Test: 15-Zoll-Business-Notebook mit Intel Core Duo

Intels jüngste Centrino-Plattform mit Dual-Core-Technologie verspricht hohe Leistung bei langer Laufzeit. Mit dem TravelMate 4202WMLi schickt Acer ein Centrino-Duo-Modell in der 15-Zoll-Business-Klasse ins Rennen.

Von einer überstürzten Einführung der im Januar 2006 vorgestellten Centrino-Plattform mit Dual-Prozessoren kann speziell im Business-Segment keine Rede sein. Trotz entsprechender Produktvorstellungen der namhaften Hersteller dominieren das Line-up häufig Modelle auf Basis der Centrino-Generation Sonoma. Acer offeriert in der beliebten 15-Zoll-Klasse mehrere Centrino-Duo-Lösungen, darunter das TravelMate 4202WMLi.

Mit dem TravelMate 4202WMLi adressiert Acer primär Anwender in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Dabei dürfte der für ein Business-Dual-Core-Notebook relativ günstige Preis von 1299 Euro eine Argumentationshilfe darstellen.

Acer TravelMate 4202WMLi: Das 15-Zoll-Notebook basiert auf einem Intel Core Duo T2300.
Acer TravelMate 4202WMLi: Das 15-Zoll-Notebook basiert auf einem Intel Core Duo T2300.

Dennoch erfüllt das Gerät einige wichtige Basiskriterien dieser Leistungsklasse: Es bringt ein mittlerweile auch bei Business-Anwendern geschätztes Widescreen-Display mit und bleibt deutlich unter der 3-kg-Marke. Im Test muss das Business-Gerät beweisen, wie der Spagat zwischen Laufzeit und Leistung gelingt.