SYSTEMS: Webpad mit WLAN von Elsa

Elsa zeigt auf der SYSTEMS ein kompaktes Webpad, das über 802.11b drahtlos ans Netzwerk angebunden wird. Das Gerät soll im November für 3499 Mark in die Läden kommen.

Das LogBoard getaufte Webpad ist mit 24,3 mal 19,8 mal 2,8 Zentimetern und 1,1 Kilogramm recht handlich ausgefallen. Entwickelt hat das Gerät das US-Unternehmen DT Research, Elsa hat sich den europäischen Vertrieb exklusiv gesichert.

LogBoard: Die Wippe rechts dient zum Scrollen, das Markstück nur dem Größenvergleich.

Das Herz des LogBoard ist Nationals CPU Geode GX1, die mit 300 MHz getaktet ist und die Grafiklogik gleich integriert hat. Über die Details dieses Chips hatten wir bereits berichtet.

Als Betriebssystem kommt bei Elsas Webpad Windows CE 3.0 zum Einsatz. Wenn PDA-Anwendungen dafür mit dem 800 mal 600 Punkte großen Touchscreen zurecht kommen, dürften auch sie auf dem LogBoard laufen. Das Display misst 8,4 Zoll in der Diagonale. Anschluss ans Netz ist über eine integrierte PC-Card nach 802.11b geboten. Diese Karte, die hinter dem Display sitzt, lässt sich für andere Standards auch austauschen.

Direkt erweiterbar ist das LogBoard über einen seitlich angebrachten CompactFlash-Slot vom Typ II, sowie über einen USB-Anschluss. Dort kann auch eine Tastatur angebracht werden, fehlt sie, so bietet der Touchscreen mit einem eingeblendeten Keyboard eine Alternative.

Elsa gibt bei Betrieb über ein WLAN eine Akkulaufzeit von vier Stunden für das LogBoard an. Ab November will man das Gerät über den Fachhandel und Elektronikmärkte vertreiben. Wer noch kein WLAN hat, soll laut Elsas Willen das Starter-Kit mit einem Access-Point und einer PC-Card namens "Vianect" gleich dazukaufen. Dafür sind 999 Mark gefordert. Neben dem Surfen im Fernsehsessel hat Elsa auch den professionellen Markt zur Datenerfassung, etwa in Krankenhäusern, im Visier - daher auch der Name "LogBoard".

Einen Vergleichstest von 802.11b-Produkten finden Sie hier, die Technik des drahtlosen Ethernet klärt ein weiterer Artikel. (nie)

Weitere Hintergründe zur SYSTEMS wie auch aktuelle SYSTEMS-Nachrichten bietet unser Special zur Messe.

Elsa: Halle B5, Stand 319