Sybase: Knoppix-CD mit ASE-Testumgebung

Sybase ergänzt die Linux-Live-Distribution Knoppix um die Entwicklungsumgebung für Adaptive Server Enterprise. Entwickler können das Programm so ohne Installationsaufwand testen.

Knoppix ist eine Debian-Linux-basierende Live-CD, die eine automatische Hardware-Erkennung bietet und im normalen Betrieb keine Partitionierung oder Installation erfordert. Das gesamte System wird im Hauptspeicher geladen.

ASE in Aktion: Die Entwicklungsumgebung von Sybase bootet direkt von CD und kann ohne Installation genutzt werden. Möglich macht dies eine angepasste Knoppix-CD. (Quelle:Sybase)

Sybase hat die Live-CD zusammen mit Open Training entwickelt. Die Knoppix-Variante bietet nach dem Start die Adaptive-Server-Enterprise-(ASE)-Datenbank und stellt seine Entwicklungs-Tools wie Apache, Perl, C, C++ oder PHP zur Verfügung. Daten können auf USB-Sticks, einem persistenten Verzeichnis der Festplatte oder einem externen Laufwerk gesichert werden. Das System ist netzwerkfähig und unterstützt die Entwicklung von Client-/Server-Anwendungen. Auf die Daten kann auch von einem Webserver zugegriffen werden. Das kostenlose Angebot erlaubt Entwicklung und Tests, werden Applikationen kommerziell betrieben, ist laut Sysbase eine Lizenz für ASE nötig.

Die CD kann über die Homepage von Sybase bezogen werden, allerdings ist eine Registrierung notwendig. Neben der Knoppis-CD ist auch die ASE Express Edition frei verfügbar. Damit können Linux-Entwickler, Unternehmen oder unabhängige Software-Hersteller ohne Lizenzgebühr Anwendungen anfertigen, testen und betreiben. (mja)

tecCHANNEL Buch-Shop

Literatur zum Thema Software-Entwicklung

Titelauswahl

Titel von Pearson Education

Bücher

PDF-Titel (50 % billiger als Buch)

Downloads