Sony: CompactVault-Speicherkarte mit fünf GByte

Die CF-Typ2-Karte enthält eine ein Zoll große Festplatte und erreicht eine Datentransferrate von 96,7 Mbit/s.

Sonys Recording Media & Energy Division hat eine Compact-Flash-Festplatte mit fünf GByte Speicherplatz vorgestellt. Die „CompactFault“-Speicherkarte im CF-Typ2-Format soll vor allem in Digitalkameras eingesetzt werden und arbeitet unter Windows XP, ME sowie 2000. Mit einem PCMCIA-Adapter lässt sie sich auch in Notebooks einsetzen.

CompactVault von Sony: Die CF2-Speicherkarte bietet fünf GByte Speicherplatz. (Quelle: Sony)
CompactVault von Sony: Die CF2-Speicherkarte bietet fünf GByte Speicherplatz. (Quelle: Sony)

Nach Aussagen von Sony erreicht sie eine Transferrate von maximal 96,7 Mbit/s - schnell genug für das Aufnehmen von schnellen Bildserien und Video-Sequenzen.

Sonys CompactVault ist ab November 2005 für 200 Euro im Handel erhältlich. (uka)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Speicherkarten

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Speicherkarten & Medien