Sony-Brenner mit Slot für Memory Stick

Sony hat einen neuen 24fach-Brenner mit einem integrierten Slot für den Memory-Stick vorgestellt. Der Slot für die proprietären Sony-Speichermedien ist in die Frontblende des CRX175M integriert.

Wer bereits Benutzer von Kameras oder sonstigen Geräten mit Memory Sticks als Speicher ist, bekommt nach Meinung von Sony mit dem Slot eine einfache Möglichkeit zur Datensicherung auf CD-R(W). Sony sorgt mit dem Brenner wie gewohnt für die weitere Verbreitung des Flash-Speichers im Kaugummistreifen-Format. Derzeit sind Memory Sticks mit bis zu 128 MByte erhältlich.

Der Brenner kann CD-Rs mit 24facher und CD-RWs mit 10facher Geschwindigkeit beschreiben. CD-ROMs liest das Laufwerk mit 40fachem-Tempo.

Der Sony-Brenner mit Slot für den Memory Stick soll das Archivieren vereinfachen.

Neben dem proprietären Speicher-Slot bringt der Brenner auch noch Power-Burn mit, eine Sony-Entwicklung, die Buffer-Underruns verhindern soll. Der Hersteller geht von einem Straßenpreis von 499 Mark für den CRX175M aus. Ein Memory Stick ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Weitere Geräte sind in unserem Brenner-Test beschrieben. Zusätzliche Informationen liefern die Artikel Burn Proof für CD-Brenner und Mobile Speichermedien. (uba)