Simputer - Kleinrechner für Indien

Eine neue Version des auf dem Linux Kernel 2.4.18 basierenden Simputer (Simple Inexpensive Multilingual Computer) ist jetzt in Indien ab 240 US-Dollar erhältlich. Er soll die Rolle eines Massen-PCs einnehmen.

Der Simputer verfügt über ein 320-x-240-LCD, hat die Maße 142 x 72 x 20 mm, wiegt 206 Gramm (inklusive wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Batterie) und bringt eine CPU mit 206 MHz mit. Die Steuerung erfolgt mit einem Stift über das druckempfindliche Display.

Indischer Massen-PC: Amida bringt mit dem Simputer einen Kleinformat-PC für den indischen Markt
Indischer Massen-PC: Amida bringt mit dem Simputer einen Kleinformat-PC für den indischen Markt

Die Verbindung mit dem Internet erfolgt entweder über einen Modemanschluss oder per Infrarot mit dem Handy. Der Browser kann Text und Bilder von Webseiten darstellen.

Es werden drei unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Ausstattungen angeboten: Die kleinste Ausstattung hat der Amida 1200 für 240 US-Dollar. Er verfügt über 32 MByte RAM und ein monochromes Display.

Der Amida 1600 für 300 US-Dollar und der Amida 4200 für 480 US-Dollar haben unter anderem 64 MByte Arbeitsspeicher, einen Infrarot-Port, Mikrophon und Lautsprecher sowie einen Smartcard-Reader. Der Amida 4200 besitzt außerdem noch ein Farbdisplay und eine schwarze Carbonhülle. (mst/uba)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

PDAs

Preise und Händler