Siemens extravagant - die zweite Xelibri-Reihe

Siemens hat die zweite Serie von Xelibri-Handys vorgestellt. Neben Displays mit 4096 Farben und einer animierten Menüführung bringen die neuen Dualband-Handys Xelibri 5, 6, 7 und 8 modische Extras wie Schminkspiegel und Karabinerhaken mit.

Zur Standardausstattung der neuen Xelibri-Kollektion gehören laut Siemens Sprachwahl, Vibrationsalarm, polyphone Klingeltöne, integrierte Spiele und Uhr mit Alarmfunktion. Die SIM-Karte lasse sich zudem bei allen Modellen ohne Öffnen des Handys auswechseln.

Das 74 Gramm leichte Xelibri 5 haben die Designer mit Karabinerhaken und Schnappverschluss ausgestattet. Zum Telefonieren muss das Handy einfach vom Haken gelassen werden. Das Xelibri 6 kommt in Form und Größe einer klassischen Puderdose und mit zwei integrierten Spiegeln - einer davon mit Vergrößerungseffekt - auf den Markt.

Für die Handtasche: Das Klapphandy mit zwei Spiegeln ist 90 Gramm leicht.

Als Clip geformt lässt sich das mit 83 Gramm leichtgewichtige Xelibri 7 am Hosenbund oder am Ärmel tragen. Das sprachgesteuerte Xelibri 8 mit integriertem UKW-Radio kann dagegen an der mitgelieferten Halskette getragen werden.

Zum Anhängen: Im Lieferumfang des Xelibri 8 ist ein Stereo-Headset enthalten.

Die neue Xelibri Kollektion ist ab sofort im Handel und im Internet unter www.xelibri.com erhältlich. (bsc)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Handys

Preise & Händler